• 28.02.2018
      22:55 Uhr
      sport inside WDR Fernsehen
       

      Winter of Love: Wie in Pyeongchang ein großes olympisches Friedensfestival inszeniert wurde, und die Welt sich trotzdem ganz normal weiter dreht.

      Die Dopingopfer von morgen: Warum es nicht genügt, nur die sauberen Athleten zu schützen - wie es das IOC regelmäßig betont - wenn von einem Staatsdopingsystem wie in Russland mehr als 1000 Sportler betroffen sind.

      Schlaraffenland gesucht: Warum das Wandern Olympischer Spiele regelmäßig ein ökonomisches und ökologisches Desaster produziert - und es Zeit ist für ein neues Modell.

      Mittwoch, 28.02.18
      22:55 - 23:25 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Winter of Love: Wie in Pyeongchang ein großes olympisches Friedensfestival inszeniert wurde, und die Welt sich trotzdem ganz normal weiter dreht.

      Die Dopingopfer von morgen: Warum es nicht genügt, nur die sauberen Athleten zu schützen - wie es das IOC regelmäßig betont - wenn von einem Staatsdopingsystem wie in Russland mehr als 1000 Sportler betroffen sind.

      Schlaraffenland gesucht: Warum das Wandern Olympischer Spiele regelmäßig ein ökonomisches und ökologisches Desaster produziert - und es Zeit ist für ein neues Modell.

       

      "sport inside" zeigt, was im Sport steckt, erklärt, durchleuchtet und deckt auf. Dabei lassen wir die Geschichten sich selbst erzählen, ohne Moderator. Die Beiträge sollen einen Einblick hinter die Kulissen gewähren. Ob Sportpolitik, Doping, Gewinner oder Verlierer, unsere Autoren erzählen die Sport-Geschichten jenseits der glitzernden Sportwelt: hintergründig, kritisch und authentisch.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Mittwoch, 28.02.18
      22:55 - 23:25 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 22.05.2018