• 14.02.2018
      16:00 Uhr
      hallo hessen Moderation: Selma Üsük | hr-fernsehen Mediathek
       

      Gäste:

      • Daniela Kerner und Judith Grön, DRK-Rettungshundestaffel Odenwaldkreis
      • Dr. Charly Gaul, Arzt
      • Bruder Paulus Terwitte, Kapuzinerkloster Liebfrauen in Frankfurt

      Mittwoch, 14.02.18
      16:00 - 16:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo HD-TV

      Gäste:

      • Daniela Kerner und Judith Grön, DRK-Rettungshundestaffel Odenwaldkreis
      • Dr. Charly Gaul, Arzt
      • Bruder Paulus Terwitte, Kapuzinerkloster Liebfrauen in Frankfurt

       
      • Einsatz für die Rettungshundestaffel

      Heute sind Daniela Kerner und Judith Grön von der DRK-Hundestaffel zu Gast bei "hallo hessen". Sie kommen gemeinsam mit ihren beiden Rettungshunden "Irmi" und "Pippa".

      Die Staffel verfügt zur Zeit über elf geprüfte Teams für die Flächensuche und fünf Teams für Trümmereinsätze. Eingesetzt wird die Rettungshundestaffel immer dann, wenn eine Person vermisst wird und man einen kleinen Hinweis darauf hat, wo sich die Person aufhalten könnte. Ein Hund kann eine Menschenkette von ca. 50 Personen ersetzen und ist daher ein sehr erfolgreiches Einsatzmittel. Wir zeigen in "hallo hessen", wie die Mensch-Hund-Teams zusammenarbeiten.

      Daniela Kerner, Leiterin der DRK-Rettungshundestaffel Odenwaldkreis, kommt mit Border Collie-Hündin "Irmi" und Judith Grön, Ausbilderin der DRK-Rettungshundestaffel Odenwaldkreis, kommt mit mit der Australian Working Kelpie-Hündin "Pippa".

      • Medizinsprechstunde: Kopfschmerzen und Migäne

      Stress oder schlechter Schlaf, die Gründe für Kopfschmerzen und Migräne sind genauso vielfältig wie die Ausprägung der Schmerzen. hallo hessen informiert über Behandlungsmethoden und den richtigen Umgang mit Kopfschmerzen. Mit Dr. Charly Gaul, Migräneklinik Königstein, klären wir, welche Einflüsse zudem Wetter und Ernährung haben.

      Besser leben: Beginn der Fastenzeit
      Heute am Aschermittwoch beginnt die Fastenzeit. Die meisten verzichten in der Zeit bis Ostern auf Alkohol oder Süßes. Andere verzichten auf Fleisch oder das Rauchen. Schwer tun sich viele mit "Handyfasten" oder "Computerfasten". Was der Sinn des Verzichtens ist und warum das guttut, erklärt uns Bruder Paulus Terwitte vom Kapuzinerkloster Liebfrauen in Frankfurt in "hallo hessen".

      Der Nachmittag im hr-fernsehen: „hallo hessen“ zeigt Hessen in seiner ganzen Vielfalt, spricht über Themen, die die Menschen in Hessen bewegen und beschäftigen. „hallo hessen“ bietet jede Menge Service - Tipps und Kniffe -, die das Leben leichter machen, gibt nützliche Alltagstipps, stellt wunderschöne Ausflugsziele und köstliche Rezeptideen vor. Täglich erzählen Menschen aus Hessen ihre ganz eigene spannende Geschichte.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Mittwoch, 14.02.18
      16:00 - 16:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 21.02.2018