• 28.06.2017
      21:00 Uhr
      Kontrovers Moderation: Andreas Bachmann | BR Fernsehen
       

      Themen:

      • Online-Shopping: Ausbeutung bei Paketzustellern
      • Gesundheitsversorgung: Streit um Flüchtlingsuntersuchung
      • Die Story: Wenn Altenheime Angehörige aussperren
      Mittwoch, 28.06.17
      21:00 - 21:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Themen:

      • Online-Shopping: Ausbeutung bei Paketzustellern
      • Gesundheitsversorgung: Streit um Flüchtlingsuntersuchung
      • Die Story: Wenn Altenheime Angehörige aussperren
       
      • Online-Shopping: Ausbeutung bei Paketzustellern

      Im Internet bestellen ist bequem und günstig. Für diesen Komfort werden aber immer noch viele Mitarbeiter von Paketzustelldiensten schamlos ausgenutzt: Mit Tricks bei Arbeitszeiten und Lohn. Kontrovers über die Schattenseiten der schönen neuen Lieferwelt!

      • Gesundheitsversorgung: Streit um Flüchtlingsuntersuchung

      Die Staatsregierung will in Rosenheim eine Ärztezentrum für neu aufgegriffene Flüchtlinge schließen. Sie sollen jetzt in München untersucht werden. Doch was passiert, wenn Flüchtlinge schnelle Hilfe brauchen, zum Beispiel bei Brüchen, infizierten Wunden oder ansteckenden Krankheiten? Hier fehlt eine Lösung!

      • Die Story: Wenn Altenheime Angehörige aussperren

      Kinder, die sich um ihre Eltern im Pflegeheim kümmern sind ein Glücksfall. Die alten Menschen fühlen sich nicht allein gelassen, das entlastet auch die Heime. Doch wenn Angehörige Mängel benennen und sich beschweren kann die Situation schnell eskalieren und in Hausverboten gipfeln. Eine bequeme Lösung für die Heime, doch dient das auch den Heimbewohnern?

      Kontrovers ist das Politikmagazin des Bayerischen Fernsehens. Kontrovers liefert den Hintergrund von politischen Entscheidungen und zeigt zugleich deren Auswirkungen für die Bürgerinnen und Bürger.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Mittwoch, 28.06.17
      21:00 - 21:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 20.10.2017