• 14.08.2017
      22:05 Uhr
      Fakt ist! Aus Dresden Versprochen und gebrochen - was sind Wahlversprechen wert? | MDR FERNSEHEN
       

      "Versprochen und gebrochen - was sind Wahlversprechen wert?"- darüber diskutiert Andreas F. Rook mit:

      • Heinz Eggert (CDU), ehemaliger sächsischer Innenminister
      • Evelyn Bytzek, Politikwissenschaftlerin, erforscht die Wirkung von Wahlversprechen, Universität Koblenz-Landau
      • Benjamin Höhne, Politologe an der Universität Halle
      • Antje Hermenau, Politikberaterin und Ex-Grünen-Chefin in Sachsen
      • Roman Ebener, Projektleiter bei der Internetplattform abgeordnetenwatch.de

      Montag, 14.08.17
      22:05 - 23:03 Uhr (58 Min.)
      58 Min.

      "Versprochen und gebrochen - was sind Wahlversprechen wert?"- darüber diskutiert Andreas F. Rook mit:

      • Heinz Eggert (CDU), ehemaliger sächsischer Innenminister
      • Evelyn Bytzek, Politikwissenschaftlerin, erforscht die Wirkung von Wahlversprechen, Universität Koblenz-Landau
      • Benjamin Höhne, Politologe an der Universität Halle
      • Antje Hermenau, Politikberaterin und Ex-Grünen-Chefin in Sachsen
      • Roman Ebener, Projektleiter bei der Internetplattform abgeordnetenwatch.de

       

      "Die Renten sind sicher!", "Mehr Netto vom Brutto", "Maut - nicht mit uns!". Vor den Wahlen sind Versprechen von Politkern vollmundig und absolut. Meinen sie es ernst oder vertrauen sie auf die Vergesslichkeit der Wähler? Wie viele der Versprechen werden am Ende erfüllt - zum Beispiel seit der Bundestagswahl 2013? Welche fielen schon in den Koalitionsverhandlungen unter den Tisch?

      Die Mehrheit der Bundesbürger ist davon überzeugt, dass Politiker vieles versprechen, was später ohnehin nicht umgesetzt werden soll. Eine mögliche Erklärung für die Politikverdrossenheit im Lande. Doch wären Wahlkämpfe ohne Wahlversprechen überhaupt denkbar?

      "Beim Funkhausfest nannten unsere Zuschauer 'Wahlversprechen' als Wunschthema Nummer 1", erklärt Moderator Andreas F. Rook. "Wir kommen dem nun nach, schauen hinein in die Wahlprogramme und machen mit Wissenschaftlern und ehemaligen Politikern den Reality-Check."

      "Fakt ist!" ist der politische Talk im MDR FERNSEHEN. Das Thema der Woche wird hier diskutiert - kontrovers, emotional, hintergründig. Die Sendung kommt im wöchentlichen Wechsel aus Magdeburg, Erfurt und Dresden. In der Sendung sollen auch die Zuschauer zu Wort kommen - über Briefe, E-Mails, Web-Chat oder Straßenumfragen. Die Meinungen, Wünsche, Ängste der Menschen übermitteln unsere "Bürgermoderatoren" live im Studio an die prominenten Talk-Gäste.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Montag, 14.08.17
      22:05 - 23:03 Uhr (58 Min.)
      58 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 25.11.2017