• 09.02.2018
      19:15 Uhr
      Hanomag - Aufstieg und Fall einer Legende Film von Sascha Schmidt | tagesschau24
       

      Ob Schlepper, Laster, Landmaschine oder Pkw - das Traditionsunternehmen Hanomag hat viele technische Meisterleistungen hervorgebracht. Die Geschichte des Unternehmens ist geprägt von Erfindergeist, schillernden Persönlichkeiten, einer stolzen Arbeiterschaft und am Ende auch wirtschaftlichen Fehlentscheidungen. Auch wenn das Unternehmen nicht mehr existiert - der Mythos Hanomag ist heute lebendiger denn je. Viele der alten Traktoren, Automobile und Lastwagen sind begehrte Sammlerobjekte. Die Dokumentation lässt ehemalige Arbeiter zu Wort kommen und beleuchtet einen Wirtschaftskrimi.

      Freitag, 09.02.18
      19:15 - 20:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Ob Schlepper, Laster, Landmaschine oder Pkw - das Traditionsunternehmen Hanomag hat viele technische Meisterleistungen hervorgebracht. Die Geschichte des Unternehmens ist geprägt von Erfindergeist, schillernden Persönlichkeiten, einer stolzen Arbeiterschaft und am Ende auch wirtschaftlichen Fehlentscheidungen. Auch wenn das Unternehmen nicht mehr existiert - der Mythos Hanomag ist heute lebendiger denn je. Viele der alten Traktoren, Automobile und Lastwagen sind begehrte Sammlerobjekte. Die Dokumentation lässt ehemalige Arbeiter zu Wort kommen und beleuchtet einen Wirtschaftskrimi.

       

      Ob Schlepper, Laster, Landmaschine oder Pkw - das Traditionsunternehmen Hanomag hat viele technische Meisterleistungen hervorgebracht. Gerade für den Wiederaufbau in der Nachkriegszeit waren Hanomag-Produkte unverzichtbar. Die Geschichte des Unternehmens ist geprägt von Erfindergeist, schillernden Persönlichkeiten, einer stolzen Arbeiterschaft, die zum Teil über Generationen im Werk beschäftigt war, und am Ende auch wirtschaftlichen Fehlentscheidungen. Und auch wenn das Unternehmen längst nicht mehr existiert - der Mythos Hanomag ist heute lebendiger denn je. Viele der alten Traktoren, Automobile und Lastwagen sind längst begehrte Sammlerobjekte.

      Die Dokumentation besucht stolze Sammler auf dem Acker und im Museum, lässt ehemalige Arbeiter zu Wort kommen und beleuchtet einen Wirtschaftskrimi. Denn nach dem Wirtschaftswunder auch in der Produktion in Hannover folgt eine harte Belastungsprobe für die Belegschaft. Mit dem Verkauf der Lkw-Sparte Ende der sechziger Jahre und der Einstellung der Traktorenproduktion wird Hanomag das Herzstück entrissen. 1980 übernimmt der Unternehmer Horst Dieter Esch mit seinem IBH-Konzern die wirtschaftlich angeschlagene Hanomag. Eschs Vision ist es, den größte Baumaschinenkonzern der Welt zu errichten - mit Hanomag als Kernstück. Es ist der Beginn eines Wirtschaftskrimis, an dessen Ende sich hinter Horst Dieter Esch die Gefängnistore schließen. Im März 1984 kommt es zum endgültigen Konkurs - um den Arbeitern den Verlust des Arbeitsplatzes ein bisschen zu erleichtern, richtet sich das Arbeitsamt direkt auf dem Werksgelände ein.

      Die Dokumentation aus der Reihe "Unsere Geschichte" erzählt in authentischen Bildern und emotionalen Interwiews die faszinierende Geschichte vom dramatischen Aufstieg und Niedergang des hannoverschen Traditionsunternehmens Hanomag.

      Unsere Geschichte - Made in NorddeutschlandHanomag -

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Freitag, 09.02.18
      19:15 - 20:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 20.05.2018