• 21.06.2017
      11:25 Uhr
      Die großen Mythen Gott versus Götter: Prometheus | arte
       

      Prometheus und Epimetheus sind die Söhne des Titanen Iapetos. Im Kampf der Titanen tritt Kronos gegen Zeus an. Prometheus, „der Vorausdenkende”, weiß, dass Zeus gewinnen wird, und verbündet sich mit ihm. Doch zwischen Zeus und Prometheus, beide ebenso schlau wie listig, entbrennt ein Streit. Prometheus überredet Zeus, den Menschen das Feuer zu geben. Als Zeus eine Rangordnung zwischen Göttern und Menschen einführen will, lehnt sich Prometheus dagegen auf, was der Herrscher des Olymps als Affront auffasst.

      Mittwoch, 21.06.17
      11:25 - 11:50 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo HD-TV

      Prometheus und Epimetheus sind die Söhne des Titanen Iapetos. Im Kampf der Titanen tritt Kronos gegen Zeus an. Prometheus, „der Vorausdenkende”, weiß, dass Zeus gewinnen wird, und verbündet sich mit ihm. Doch zwischen Zeus und Prometheus, beide ebenso schlau wie listig, entbrennt ein Streit. Prometheus überredet Zeus, den Menschen das Feuer zu geben. Als Zeus eine Rangordnung zwischen Göttern und Menschen einführen will, lehnt sich Prometheus dagegen auf, was der Herrscher des Olymps als Affront auffasst.

       

      Prometheus und Epimetheus sind die Söhne des Titanen Iapetos. Im Kampf der Titanen tritt Kronos gegen Zeus an. Prometheus, „der Vorausdenkende”, weiß, dass Zeus gewinnen wird, und verbündet sich mit ihm. Doch zwischen Zeus und Prometheus, beide ebenso schlau wie listig, entbrennt ein Streit. Prometheus überredet Zeus, den Menschen das Feuer zu geben. Als Zeus eine Rangordnung zwischen Göttern und Menschen einführen will, lehnt sich Prometheus dagegen auf, was der Herrscher des Olymps als Affront auffasst. Aus Rache nimmt er den Menschen den Weizen, der bisher immer und überall wuchs. Von nun an müssen die Menschen arbeiten, wenn sie überleben wollen. Auch des Feuers beraubt er sie wieder und somit ihrer nächtlichen Lichtquelle und Wärme. Um diese Ungerechtigkeit auszugleichen, verschafft Prometheus sich Zugang zum Olymp und versucht das Feuer zu stehlen. Zeus ist empört und erschafft zur Strafe die erste Frau: Pandora ist schön, aber auch verlogen und manipulativ, und sie trägt eine unheilvolle Büchse mit sich …

      Die 20-teilige Dokumentationsreihe über das antike Griechenland begibt sich auf eine spannende Suche nach den Gründungsmythen unserer Zivilisation. Deren poetische Kraft überdauerte die Jahrhunderte und ist bis heute gegenwärtig. Die einzelnen Beiträge erzählen mit originellen Animationen und ausgewählten kunsthistorischen Darstellungen von den griechischen Mythen, wie sie in den ältesten Schriftzeugnissen überliefert wurden. Ein visuelles Abenteuer rund um die Schicksale von Göttern, Helden und anderen bedeutenden Gestalten der Mythologie.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Mittwoch, 21.06.17
      11:25 - 11:50 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 14.12.2017