• 21.03.2017
      01:55 Uhr
      Kino Royal Das Filmmagazin | MDR FERNSEHEN
       

      Filme:

      • Der Dokumentarfilm "Happy"
      • "Die andere Seite der Hoffnung"
      • "Der Himmel wird warten"
      Nacht von Montag auf Dienstag, 21.03.17
      01:55 - 02:08 Uhr (13 Min.)
      13 Min.
      VPS 01:30
      Stereo HD-TV

      Filme:

      • Der Dokumentarfilm "Happy"
      • "Die andere Seite der Hoffnung"
      • "Der Himmel wird warten"
       

      Der Dokumentarfilm "Happy"
      Regie: Carolin Genreith, Deutschland, 2016
      Nach der Trennung der Eltern findet der Vater eine neue Freundin, eine Thailänderin, die genauso alt ist wie die Tochter selbst. Der Hamburger Regisseurin Carolin Genreith ist genau das passiert, sie reagierte ablehnend und hatte viele Fragen: Ist ihr Vater etwa ein Sextourist? Geht es der Frau aus Thailand nur ums Geld oder tatsächlich um Liebe? Wie sieht das zukünftige Familienleben aus? Doch dann versucht sie, ihren Vater und seine neue Liebe zu verstehen. Carolin Genreiths Dokumentarfilm "Happy" zeigt Vater und Tochter bei gemeinsamen Diskussionen und begleitet sie auf eine Reise nach Thailand, wo Carolin Genreith ihre zukünftige Stiefmutter Tukta kennenlernt. Ein sehr persönlicher und gelungener Einblick in eine ungewöhnliche Familie.

      "Die andere Seite der Hoffnung"
      Regie: Aki Kaurismäki, Finnland, 2017
      Der junge Syrer Khaled immigriert als blinder Passagier in die finnische Hauptstadt Helsinki. Als sein Asylgesuch wie erwartet von den finnischen Behörden abgelehnt wird, reist Khaled jedoch nicht in seine kriegsgebeutelte Heimat zurück, sondern bleibt ganz einfach illegal in Finnland. Eines Tages trifft er so auf den ehemaligen fliegenden Händler Wikström, der kürzlich sein Geschäft aufgegeben und seine Frau verlassen hat und nun Besitzer eines Restaurants ist. Wikström stellt Khaled als Putzkraft und Tellerwäscher an und für eine Weile scheint alles gut zu sein. Doch schon bald droht die harte Realität den beiden Männern einen Strich durch die Rechnung zu machen.

      "Der Himmel wird warten"
      Regie: Marie-Castille Mention-Schaar, Frankreich, 2016
      Sylvie und ihre Tochter Mélanie haben ein enges Verhältnis. Sie können über alles miteinander reden, egal, ob es um Jungs, Kleidung oder die Schule geht. Doch Mélanie entfernt sich von Sylvie, nachdem sie im Internet einen Jungen kennengelernt hat. Er schmeichelt ihr mit Komplimenten, spricht mit ihr über Religion - bis die junge Frau nach Syrien geht, um Terroristin zu werden. Catherine und Samir erleben Ähnliches: Mit ihrer 17-jährigen Tochter Sonia waren sie eine glückliche Familie - bis plötzlich ihr Haus gestürmt und die Teenagerin festgenommen wird. Denn wie sich herausstellt, hatte sie einen Anschlag geplant, um ihrer Familie einen "Platz im Paradies" zu sichern. Sylvie und Catherine, beide erschüttert von den Entscheidungen ihrer Töchter, wollen Mélanie und Sonia überzeugen, ein Leben ohne Hass und Selbstzerstörung zu wählen.

      KinoNews
      "Die Schöne und das Biest"; Regie: Bill Condon, USA, 2017
      "Lommbock"; Regie: Christian Zübert, Deutschland, 2017
      "A United Kingdom"; Regie: Amma Asante, Frankreich/Großbritannien, 2017

      "Kino Royal" - das Kinomagazin des MDR - macht Lust auf Film! Zweimal im Monat berichtet "Kino Royal" 15 Minuten aus der aufregenden und phantasievollen Welt des Kinos. Neue Filme und Hintergründe, Schauspieler, Regisseure und Filmfreaks, sie alle werden in "Kino Royal" vorgestellt.

      Wenn Sie wissen wollen, welchen Film Sie unbedingt sehen müssen und welchen Film auf gar keinen Fall - dann schalten Sie ein bei "Kino Royal" jeden zweiten Freitag um Mitternacht direkt im Anschluss nach Riverboat um 00:00 Uhr.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Montag auf Dienstag, 21.03.17
      01:55 - 02:08 Uhr (13 Min.)
      13 Min.
      VPS 01:30
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 20.08.2017