• 02.04.2017
      23:05 Uhr
      ttt - titel thesen temperamente Moderation: Max Moor | Das Erste Tipp
       

      Themen:

      • "Verleugnung" - Die Klage des Holocaust-Leugners David Irving gegen die amerikanische Autorin Deborah Lipstadt wird zum Kinofilm
      • "Hillbilly Elegie" - J. D. Vance schreibt über die ausweglose Situation der von der Globalisierung zerrütteten Arbeiterschicht
      • "Die Schöpfung" - Das neue Projekt des katalanischen Theaterkollektivs "La Fura dels Baus"
      Sonntag, 02.04.17
      23:05 - 23:35 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Themen:

      • "Verleugnung" - Die Klage des Holocaust-Leugners David Irving gegen die amerikanische Autorin Deborah Lipstadt wird zum Kinofilm
      • "Hillbilly Elegie" - J. D. Vance schreibt über die ausweglose Situation der von der Globalisierung zerrütteten Arbeiterschicht
      • "Die Schöpfung" - Das neue Projekt des katalanischen Theaterkollektivs "La Fura dels Baus"
       
      • "Verleugnung" - Die Klage des Holocaust-Leugners David Irving gegen die amerikanische Autorin Deborah Lipstadt wird zum Kinofilm

      Die Klage des Holocaust-Leugners David Irving gegen die amerikanische Autorin Deborah Lipstadt in einen Kinofilm zu verwandeln, ist ein wagemutiges, von vielen dramaturgischen und rezeptorischen Problemen umlagertes Unternehmen. Mick Jacksons Film "Verleugnung" wagt sich vor zu einer intellektuellen Argumentation, deren Details dem Film Spannung und Gewicht verleihen, nicht zuletzt, weil sie von hervorragenden Schauspielern getragen werden. "ttt" trifft Deborah Lipstadt zum Gespräch.

      • "Hillbilly Elegie" - J. D. Vance schreibt über die ausweglose Situation der von der Globalisierung zerrütteten Arbeiterschicht

      Der Autor J. D. Vance stammt aus der Industriestadt Middletown, Ohio. Er erlebte während seiner Jugend den wirtschaftlichen Niedergang der Stadt und den sozialen Abstieg vieler Menschen mit. In seinem Buch "Hillbilly Elegie" schildert er am Beispiel seiner eigenen Familie die Krise der weißen Arbeiterklasse in Amerika. Vance schafft es in seinem Buch, die ausweglose Situation der von der Globalisierung zerrütteten Arbeiterschicht eindrücklich zu beschreiben. "ttt" trifft den Autor zum Gespräch.

      • "Die Schöpfung" - Das neue Projekt des katalanischen Theaterkollektivs "La Fura dels Baus"

      Das katalanische Theaterkollektiv "La Fura dels Baus" ist berühmt für seine spektakulären Inszenierungen abseits des traditionellen Theaters. Das neueste Projekt "Die Schöpfung" verspricht ein einmaliges Musik-Theater-Erlebnis zu werden. Die Aufführung verbindet die Musik Haydns mit Bewegung, Lichtprojektionen und einem spektakulären vertikalen Bühnenbild. "ttt" trifft "La Fura dels Baus" in Frankreich.

      ttt wird im wöchentlichen Wechsel von sechs Redaktionen der ARD Landesrundfunkanstalten verantwortet: BR, HR, MDR, NDR, RBB und WDR.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Sonntag, 02.04.17
      23:05 - 23:35 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 26.03.2017