• 04.06.2017
      16:45 Uhr
      Metropolis Kassel | arte
       
      • Metropolenreport: Kassel: Alle fünf Jahre wird die Stadt Kassel zum Publikumsmagneten. Mitten in Deutschland gelegen, ist sie der Ort, in dem zum 14. Mal die wichtigste Schau moderner Gegenwartskunst stattfindet: die Documenta.
      • Olaf Holzapfel - Künstler der Documenta 14 in Kassel: Olaf Holzapfel ist ein Denker, der seine Gedanken und Analysen in klare, strukturierte Kunst umsetzt. Das können dann nackte Dachstühle im Wald sein, kraft- wie kunstvoll geschlungene Bilder aus Heu oder auch Heuballen in der City.
      Sonntag, 04.06.17
      16:45 - 17:30 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo
      • Metropolenreport: Kassel: Alle fünf Jahre wird die Stadt Kassel zum Publikumsmagneten. Mitten in Deutschland gelegen, ist sie der Ort, in dem zum 14. Mal die wichtigste Schau moderner Gegenwartskunst stattfindet: die Documenta.
      • Olaf Holzapfel - Künstler der Documenta 14 in Kassel: Olaf Holzapfel ist ein Denker, der seine Gedanken und Analysen in klare, strukturierte Kunst umsetzt. Das können dann nackte Dachstühle im Wald sein, kraft- wie kunstvoll geschlungene Bilder aus Heu oder auch Heuballen in der City.
       
      • Metropolenreport: Kassel

      Alle fünf Jahre wird die Stadt Kassel zum Publikumsmagneten. Mitten in Deutschland gelegen, ist sie der Ort, in dem zum 14. Mal die wichtigste Schau moderner Gegenwartskunst stattfindet: die Documenta. Am 10. Juni geht es - nach dem April-Start in Athen - endlich los, es ist die große Stunde der nur 200.000 Einwohner zählenden Provinzmetropole. Wie bereitet sich Kassel auf die Documenta vor? Und was bewegt die Einwohner neben dem großen Ereignis?

      Auf dem Weg durch Kassel entdeckt ARTE Documenta-Kunstwerke auf Schritt und Tritt: Erinnerungen an vergangene, Aufbauarbeiten der kommenden, Künstler inklusive. Gemeinsam mit dem Illustrator Markus Lefrançois erkundet "Metropolis" die Heimat der Brüder Grimm, deren Märchen er künstlerisch illustriert hat. Er führt unter anderem in die Südstadt, das aktuelle Szeneviertel, in dem sich Künstler, Kuratoren und Kreative treffen.

      Nicht weit entfernt hat der Bildhauer Stephan Balkenhol sein Atelier. Vor fünf Jahren sorgte er mit seiner Skulptur auf dem Turm der Sankt-Elisabeth-Kirche für Streit und wurde damit quasi zum populärsten Documenta-Künstler des Jahres, ohne jemals von der Documenta eingeladen worden zu sein.

      Ganz viel Kunst, aber wie klingt Kassel? Musikalisch profitiert die Stadt vom märchenhaften Erfolg des Folktronica-Duos Milky Chance, der ansteckend wirkt. Mykket Morton nennen sich vier Kasseler Jungs, die mit feinstem Indie-Folk dabei sind durchzustarten. Es gibt viel zu entdecken in Kassel!

      • Olaf Holzapfel - Künstler der Documenta 14 in Kassel

      Wenn er nicht gerade die Welt in ihren entferntesten Winkel und Kulturen bereist, dann steht er in seinem Atelier, denkt über seine Erfahrungen und Erlebnisse nach und stellt diese in ganz neue künstlerische Zusammenhänge. Olaf Holzapfel ist ein Denker, der seine Gedanken und Analysen in klare, strukturierte Kunst umsetzt. Das können dann nackte Dachstühle im Wald sein, kraft- wie kunstvoll geschlungene Bilder aus Heu oder auch Heuballen in der City. Er ist ein vielfältiger Künstler. Neben Malerei und Grafik umfasst sein Werk auch Skulpturen, Fotografie und Installationen.

      Auf der Documenta wird er mit Bildarbeiten vertreten sein und mit einer Holzskulptur im Kasseler Auepark. "Metropolis" begleitet den Künstler und dokumentiert den Entstehungsprozess der Skulptur von den ersten Ideen und Skizzen, die in seinem Berliner Atelier entstanden, über die Auswahl des Holzes - 54 Meter hohe Douglasien, geschlagen in der Nähe von Kassel - bis zu den Aufbauarbeiten am Ausstellungsort.

      Neueste Filme und Bücher, Aktuelles aus Musik, Theater und Tanz präsentiert ARTE jede Woche in "Metropolis".

      Magazin Deutschland 2017

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Sonntag, 04.06.17
      16:45 - 17:30 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 25.05.2017