• 02.02.2018
      19:30 Uhr
      BR-KLASSIK: KlickKlack Das Musikmagazin | ARD-alpha
       

      Martin Grubinger präsentiert die erste KlickKlack-Ausgabe im neuen Jahr aus dem Wiener Konzerthaus. Hier spielt er ein Programm mit ganz neuen Werken, u.a. „Aus dem Leben einer Trommel“, ein überraschendes und virtuoses Stück. Als Gäste begrüßt er die polnische Bassistin Kinga Glyk, die mit ihrem E-Bass auf Youtube für Furore sorgt und die russische Sopranistin Olga Peretyatko, die ihr Debut als Violetta in "La Traviata" an der Wiener Staatsoper gab.

      Moderation: Martin Grubinger

      Freitag, 02.02.18
      19:30 - 20:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Martin Grubinger präsentiert die erste KlickKlack-Ausgabe im neuen Jahr aus dem Wiener Konzerthaus. Hier spielt er ein Programm mit ganz neuen Werken, u.a. „Aus dem Leben einer Trommel“, ein überraschendes und virtuoses Stück. Als Gäste begrüßt er die polnische Bassistin Kinga Glyk, die mit ihrem E-Bass auf Youtube für Furore sorgt und die russische Sopranistin Olga Peretyatko, die ihr Debut als Violetta in "La Traviata" an der Wiener Staatsoper gab.

      Moderation: Martin Grubinger

       

      Mit "KlickKlack" bietet das BR Fernsehen allen Liebhabern von Klassik, Jazz und zeitgenössischer Musik eine neue Heimat. Durch das Magazin führen alternierend zwei Weltstars: Cellistin Sol Gabetta und Percussionist Martin Grubinger.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Freitag, 02.02.18
      19:30 - 20:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 20.04.2018