• 19.02.2018
      08:00 Uhr
      Stadt Land Kunst Magazin Frankreich 2017 | arte
       

      Themen:

      • Burgund: Colette und ihre kleine Welt
      • Zemun: Das K.-u.-K.-Erbe Belgrads
      • Das absolute Muss: Der Treptower Park in Berlin

      Montag, 19.02.18
      08:00 - 08:40 Uhr (40 Min.)
      40 Min.
      Stereo HD-TV

      Themen:

      • Burgund: Colette und ihre kleine Welt
      • Zemun: Das K.-u.-K.-Erbe Belgrads
      • Das absolute Muss: Der Treptower Park in Berlin

       

      Stab und Besetzung

      Regie Fabrice Michelin
      • Burgund: Colette und ihre kleine Welt

      Sanfte Hügel, liebliche Täler, saftige Wiesen, stille Weiher und idyllische Bauerndörfer: Das Burgund von Colette ist eine ur-französische Bilderbuchlandschaft, in der die Menschen von Viehzucht und Töpferei leben. Die Schriftstellerin schöpfte reichlich aus der Vielfalt dieser Landschaft und erschuf Werke, die zu Klassikern der französischen Literatur wurden.

      • Zemun: Das K.-u.-K.-Erbe Belgrads

      Am Zusammenfluss von Save und Donau liegt der Belgrader Stadtbezirk Zemun. Seit nicht einmal 100 Jahren gehört er zur serbischen Hauptstadt und trägt bis heute die Spuren des 18. und 19. Jahrhunderts, als er das Tor nach Österreich-Ungarn war. Nicht umsonst erinnert vieles in dem Viertel an die Habsburgermetropole Wien.

      • Das absolute Muss: Der Treptower Park in Berlin

      Im Osten Berlins, am Ufer der Spree, liegt inmitten des Treptower Parks das Sowjetische Ehrenmal zur Erinnerung an den Sieg der Roten Armee über die Nationalsozialisten. Die Grünanlage ist nicht nur Gedenkstätte, sondern für viele Berliner ein beliebtes Naherholungsgebiet, wo man sich mit Freunden trifft, Würstchen grillt oder eine Runde mit dem Fahrrad dreht. Dennoch ist die Geschichte stets präsent - genau wie die Geschichte einer spektakulären Flucht.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 24.05.2018