• 02.04.2017
      10:30 Uhr
      Tim Mälzer kocht! Lammragout im Teigmantel | ONE
       

      Das Fleisch vom Lammragout sollte auf der Zunge zergehen! Tim Mälzer nimmt daher Lammfleisch aus der Schulter, das er mit Schmorgemüse anbrät und dann garen lässt. Der Mälzersche Clou ist ein Mürbeteigmantel. Darunter wird das Lammragout im Backofen zu Ende gegart und bekommt dadurch eine knusprige Hülle. Dazu serviert der ARD-Fernsehkoch ein Erbsen-Möhren-Gemüse, das er mit Minze und Dill abschmeckt. Als fruchtige Nachspeise reicht Tim Mälzer einen leckeren Früchte- Smoothie aus Bananen, Waldbeeren, Honig und Haferflocken. Rezept zur Sendung ab NDR Text Seite 590

      Sonntag, 02.04.17
      10:30 - 11:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Das Fleisch vom Lammragout sollte auf der Zunge zergehen! Tim Mälzer nimmt daher Lammfleisch aus der Schulter, das er mit Schmorgemüse anbrät und dann garen lässt. Der Mälzersche Clou ist ein Mürbeteigmantel. Darunter wird das Lammragout im Backofen zu Ende gegart und bekommt dadurch eine knusprige Hülle. Dazu serviert der ARD-Fernsehkoch ein Erbsen-Möhren-Gemüse, das er mit Minze und Dill abschmeckt. Als fruchtige Nachspeise reicht Tim Mälzer einen leckeren Früchte- Smoothie aus Bananen, Waldbeeren, Honig und Haferflocken. Rezept zur Sendung ab NDR Text Seite 590

       
      Keine weiteren Informationen
      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Sonntag, 02.04.17
      10:30 - 11:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 24.04.2017