• 05.06.2017
      07:20 Uhr
      Nils Holgerssons wunderbare Reise (2/2) Spielfilm Schweden / Deutschland 2011 | Das Erste
       

      Nils hat den Lagerplatz der Gänse an den Fuchs verraten. Schweren Herzens gibt Nils seinen Verrat zu. Die Aufregung unter den Gänsen ist groß und einige Mitglieder plädieren dafür, Nils auszuliefern. Zu verlockend ist der Gedanke, für immer von Fuchs Smirre verschont zu bleiben. Aber Akka spricht ein Machtwort: "Er ist einer von uns!"

      Montag, 05.06.17
      07:20 - 09:20 Uhr (120 Min.)
      120 Min.

      Nils hat den Lagerplatz der Gänse an den Fuchs verraten. Schweren Herzens gibt Nils seinen Verrat zu. Die Aufregung unter den Gänsen ist groß und einige Mitglieder plädieren dafür, Nils auszuliefern. Zu verlockend ist der Gedanke, für immer von Fuchs Smirre verschont zu bleiben. Aber Akka spricht ein Machtwort: "Er ist einer von uns!"

       

      Stab und Besetzung

      Nils Holgersson Justus Kammerer
      Asa Berggren Pauline Rénevier
      Stina Holgersson Stephanie Japp
      Ole Holgersson Hinnerk Schönemann
      Kobold   Hanns Zischler
      Formula   Kurt Krömer
      Jo   Johan Rheborg
      Per   Johan Ulveson
      Inger Berggren Mirja Turestedt
      Tore Berggren Joakim Nätterqvist
      Wildgans Akka von Kebnekajse Katja Riemann
      Gänserich Martin Bastian Pastewka
      Adler Gorgo Ben Becker
      Gans Daunenfein Yvonne Catterfeld
      Hund Alfred Ralf Schmitz
      Fuchs Smirre Udo Schenk
      Regie Dirk Regel
      Drehbuch Meibrit Ahrens
      Martina Müller
      Musik Stefan Hansen

      Nils hat den Lagerplatz der Gänse an den Fuchs verraten. Schweren Herzens gibt Nils seinen Verrat zu. Die Aufregung unter den Gänsen ist groß und einige Mitglieder plädieren dafür, Nils auszuliefern. Zu verlockend ist der Gedanke, für immer von Fuchs Smirre verschont zu bleiben. Aber Akka spricht ein Machtwort: "Er ist einer von uns!"

      Ein Sturm treibt die Vögel nach Gotland, wo Martin die verletzte Gans Daunenfein entdeckt. Er bringt ihr Futter, aber nur Nils kann ihr den verletzten Flügel wieder einrenken. Martin hat sich in Daunenfein verliebt und nur noch Augen für das hübsche Gänsemädchen.

      Åsa folgt der Spur in den Norden. Inzwischen ist sie fest davon überzeugt, dass Nils mit den Gänsen unterwegs ist. Weil Martin keine Zeit mehr für Nils hat, streift dieser alleine durch den Wald, wo er von zwei Landstreichern entdeckt und gefangen genommen wird, die ihn an einen Zirkus verkaufen.
      Verzweifelt suchen die Gänse überall nach Nils und fragen sogar Smirre. Listig erzählt er ihnen, er habe ihn gefressen. In tiefer Trauer ziehen die Gänse ohne Nils weiter.

      Als neue Hauptattraktion des Zirkus' soll der Junge den Adler Gorgo ersetzen, der schon so lange gefangen ist, dass er sich in sein Schicksal ergeben hat. Nils erfährt von ihm, dass er vor langer Zeit von Akka aufgezogen wurde, sie sich aber zerstritten haben. Nils verspricht dem Adler, sich für eine Versöhnung mit Akka einzusetzen. Der Junge und der Adler fliehen und machen sich auf den Weg nach Lappland ...

      Welche Abenteuer Nils Holgersson weiter bestehen muss, ob der Zauber des Kobolds aufgehoben wird und Nils in seine Heimat zurückkehrt, zeigt sich im zweiten Teil des Spielfilms.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Montag, 05.06.17
      07:20 - 09:20 Uhr (120 Min.)
      120 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 29.05.2017