• 17.10.2017
      22:50 Uhr
      Polizeiruf 110: Amoklauf Kriminalfilm DDR 1988 | MDR FERNSEHEN Mediathek
       

      Fleischermeister Hermann Gruber herrscht wie ein Diktator über seine Familie. Er duldet weder von seiner Frau, noch von seinem Sohn Widerspruch. Nach der Beerdigung seines Vaters kommt es zum Familienkrach. Er setzt sich betrunken ans Steuer seines Wagens und lässt sich von niemandem davon abbringen, seine Familie nach Hause zu fahren. Es ist der Beginn einer Amokfahrt.

      Dienstag, 17.10.17
      22:50 - 23:45 Uhr (55 Min.)
      55 Min.

      Fleischermeister Hermann Gruber herrscht wie ein Diktator über seine Familie. Er duldet weder von seiner Frau, noch von seinem Sohn Widerspruch. Nach der Beerdigung seines Vaters kommt es zum Familienkrach. Er setzt sich betrunken ans Steuer seines Wagens und lässt sich von niemandem davon abbringen, seine Familie nach Hause zu fahren. Es ist der Beginn einer Amokfahrt.

       

      Fleischermeister Hermann Gruber hat sein Leben eingerichtet nach dem Motto: allzeit fleißig, gründlich und ordentlich. Er herrscht wie ein Diktator über seine kleine Familie, selbstherrlich und ohne Widerspruch zu dulden. Seine Frau hat sich ihm völlig untergeordnet; die zaghaften Versuche seines Sohnes, den eigenen Willen durchzusetzen, weiß er zu unterbinden.

      Nach der Beerdigungsfeier für seinen verstorbenen Vater trifft sich die liebe Verwandtschaft des Fleischermeisters im Restaurant, wie das so Brauch ist, bei Kaffee und Kuchen und auch bei Schnaps. Und es dauert nicht lange, da ist auch wieder der alte Familienstreit ausgebrochen, da wird beschimpft und beleidigt und heftig getrunken. So bahnt sich schon auf der Trauerfeier die Katastrophe an, die zum bitteren Ende führen muss. Betrunken und vom Streit erregt, setzt sich Hermann Gruber, der jüngere Sohn des verstorbenen Fleischermeisters, ans Steuer seines Wagens. Mit ihm fahren sein halbwüchsiger Sohn und seine Ehefrau. Die nächtliche Heimfahrt der Drei wird zur Flucht vor der Polizei. Auf der Straße zurück bleiben die Opfer der Amokfahrt, unter ihnen auch ein Toter.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Dienstag, 17.10.17
      22:50 - 23:45 Uhr (55 Min.)
      55 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.10.2017