• 06.06.2017
      23:35 Uhr
      Polizeiruf 110: Parkplatz der Liebe Fernsehfilm DDR 1986 | MDR FERNSEHEN
       

      Steffen Eisermanns Frau Lissi ist verschwunden. Da Eisermann glaubt, seine Frau betrüge ihn, meldet er sie auch nicht als vermisst. Am Tag darauf wird Lissis Leiche auf einem abgelegenen Parkplatz gefunden. Oberleutnant Zimmermann und Leutnant Grawe übernehmen die Ermittlungen.

      Dienstag, 06.06.17
      23:35 - 00:40 Uhr (65 Min.)
      65 Min.

      Steffen Eisermanns Frau Lissi ist verschwunden. Da Eisermann glaubt, seine Frau betrüge ihn, meldet er sie auch nicht als vermisst. Am Tag darauf wird Lissis Leiche auf einem abgelegenen Parkplatz gefunden. Oberleutnant Zimmermann und Leutnant Grawe übernehmen die Ermittlungen.

       

      Stab und Besetzung

      Oberleutnant Lutz Zimmermann Lutz Riemann
      Marita Schubke Angelika Perdelwitz
      Jörg Schubke Kaspar Eichel
      Antje Schubke Stefanie Külberg
      Lissi Eisermann Elke Kriwolutzki
      Steffen Eisermann Joachim Siebenschuh
      Regie Hans Knötzsch
      Musik Rudi Werion
      Kamera Helmut Borkmann
      Drehbuch Ulrich Waldner

      Auf einem Parkplatz nahe einer Fernverkehrsstraße wird eine junge Frau tot aufgefunden. Sie wurde von einem Unbekannten überfahren. Der Täter ist flüchtig. Die Ergebnisse der gerichtsmedizinischen Untersuchung und Spuren am Tatort deuten auf ein Verbrechen, eine Sexualstraftat ist nicht ausgeschlossen. Oberleutnant Zimmermann und Leutnant Grawe ermitteln in diesem Fall. Und obwohl sie noch nicht wissen, wer die Tote ist, gelingt es ihnen, durch eine aufwendige Suchaktion das Unfallfahrzeug zu ermitteln. Doch vorerst haben sie nur Indizien und kein Geständnis. Und als der Mann endlich sein Schweigen bricht, stehen Oberleutnant Zimmermann und Leutnant Grawe vor neuen Rätseln.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Dienstag, 06.06.17
      23:35 - 00:40 Uhr (65 Min.)
      65 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 23.11.2017