• 21.01.2018
      00:50 Uhr
      Geier Kurzfilm Deutschland 2013 | MDR FERNSEHEN
       

      Unfälle, Geiselnahmen und Leichen sind sein Alltag. Uwe, der manchmal ruppige und vorlaute Polizeireporter. Damit er in dieser Welt bestehen kann, muss er eiskalt und ohne Gefühle funktionieren. Die jahrelange harte Arbeit, der selbstzerstörerische Lebensstil und der ständig größer werdende Druck, als ein jüngerer "Geier" in seinem Revier auftaucht, fügen Uwes harter Schale die ersten tiefen Brüche zu. Während seiner Treffen mit Michaela kann er scheinbar seinem eigenen Schicksal für einen Moment entkommen. Michaelas Nähe und Zuneigung könnten eine Alternative zur trügerisch bunten Boulevardwelt und der gewalttätigen Realität sein.

      Nacht von Samstag auf Sonntag, 21.01.18
      00:50 - 01:10 Uhr (20 Min.)
      20 Min.
      Stereo HD-TV

      Unfälle, Geiselnahmen und Leichen sind sein Alltag. Uwe, der manchmal ruppige und vorlaute Polizeireporter. Damit er in dieser Welt bestehen kann, muss er eiskalt und ohne Gefühle funktionieren. Die jahrelange harte Arbeit, der selbstzerstörerische Lebensstil und der ständig größer werdende Druck, als ein jüngerer "Geier" in seinem Revier auftaucht, fügen Uwes harter Schale die ersten tiefen Brüche zu. Während seiner Treffen mit Michaela kann er scheinbar seinem eigenen Schicksal für einen Moment entkommen. Michaelas Nähe und Zuneigung könnten eine Alternative zur trügerisch bunten Boulevardwelt und der gewalttätigen Realität sein.

       

      Unfälle, Geiselnahmen und Leichen sind sein Alltag. Uwe, der manchmal ruppige und vorlaute Polizeireporter, ist durch sein ausgefeiltes Netzwerk stets als erster vor Ort und hält seine Kamera kompromisslos auf alles, um Nachrichtensender mit immer aktuelleren und spektakuläreren Bildern zu beliefern. Damit er in dieser Welt bestehen kann, muss er eiskalt und ohne Gefühle funktionieren.

      Die jahrelange harte Arbeit, der selbstzerstörerische Lebensstil und der ständig größer werdende Druck, als ein jüngerer "Geier" in seinem Revier auftaucht, fügen Uwes harter Schale die ersten tiefen Brüche zu. Während seiner Treffen mit Michaela kann er scheinbar seinem eigenen Schicksal für einen Moment entkommen. Michaelas Nähe und Zuneigung könnten eine Alternative zur trügerisch bunten Boulevardwelt und der gewalttätigen Realität sein. Doch auch Michaela muss für sich eine Entscheidung fällen und sich endlich ihrem eigenen Leben stellen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Samstag auf Sonntag, 21.01.18
      00:50 - 01:10 Uhr (20 Min.)
      20 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 23.01.2018