• 20.05.2017
      20:15 Uhr
      Tatort: Tödliche Freundschaft Fernsehfilm Deutschland 1995 | NDR Fernsehen
       

      Der Biologe und Wissenschaftler Jochen Kronberg wird in einer Hamburger Bunkerruine erschossen aufgefunden. Die Kommissare Stoever und Brockmöller erfahren von der reichen Mutter, die in einem Sanatorium wohnt, dass Kronberg mit der Pflegerin Ingrid befreundet war. Sie erwartet ein Kind von ihm. Bevor die Kommissare mit Ingrid sprechen können, verunglückt sie tödlich. Dann finden Stoever und Brockmöller heraus, dass Kronbergs Mutter ihr Geld in eine dubiose Kapitalanlagefirma investiert hat und sich eine weitere schwangere Pflegerin umgebracht hat. Wie hängt das alles zusammen?

      Samstag, 20.05.17
      20:15 - 21:40 Uhr (85 Min.)
      85 Min.

      Der Biologe und Wissenschaftler Jochen Kronberg wird in einer Hamburger Bunkerruine erschossen aufgefunden. Die Kommissare Stoever und Brockmöller erfahren von der reichen Mutter, die in einem Sanatorium wohnt, dass Kronberg mit der Pflegerin Ingrid befreundet war. Sie erwartet ein Kind von ihm. Bevor die Kommissare mit Ingrid sprechen können, verunglückt sie tödlich. Dann finden Stoever und Brockmöller heraus, dass Kronbergs Mutter ihr Geld in eine dubiose Kapitalanlagefirma investiert hat und sich eine weitere schwangere Pflegerin umgebracht hat. Wie hängt das alles zusammen?

       

      Stab und Besetzung

      Stoever   Manfred Krug
      Brockmöller   Charles Brauer
      Dr. Beuck Gerd Baltus
      Dr. Dieter Frank Udo Schenk
      Frau Kronberg Gisela Trowe
      Range   Wolfgang Winkler
      Dr. Geuking Gert Haucke
      Jochen Kronberg Thomas Naumann
      Dr. Doris Doll Dorothea Kaiser
      Janine Kronberg Anke Sevenich
      Hausmann   Holger Mahlich
      Dr. Maywald Karl Friedrich Gerster
      Lohmeyer   Wolfgang Kaven
      Regie Herrmann Zschoche
      Redaktion Karen Matthiesen

      Der Biologe und Wissenschaftler Jochen Kronberg wird in einer Hamburger Bunkerruine erschossen aufgefunden. Die Kommissare Stoever und Brockmöller erfahren von der reichen Mutter, die in einem Sanatorium wohnt, dass Kronberg mit der Pflegerin Ingrid befreundet war. Sie erwartet ein Kind von ihm. Bevor die Kommissare mit Ingrid sprechen können, verunglückt sie bei einem Autounfall tödlich.

      Die Ermittlungen ergeben, dass Kronbergs Mutter ihr Geld in eine dubiose Kapitalanlagefirma investiert hat. Weitere Spuren führen zur ebenfalls schwangeren Pflegerin Else, die sich vor Ingrids Tod umgebracht hat, und zum Leiter des Heimes, Dr. Beuck. Erst als die Kommissare von missgebildeten Embryos und Details aus Kronbergs wissenschaftlicher Vergangenheit erfahren, lassen sich Zusammenhänge herstellen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Samstag, 20.05.17
      20:15 - 21:40 Uhr (85 Min.)
      85 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 28.05.2017