• 27.03.2017
      20:15 Uhr
      Die Eltern der Braut Fernsehfilm Deutschland 2003 | MDR FERNSEHEN
       

      Der ideale Schwiegersohn muss in aller Regel erst noch gebacken werden. Besonders dann, wenn er mit der Heirat gleich die Hälfte des Familienunternehmens übernimmt. Genau dies ist ausgerechnet der letzte Wille von Charlotte Hansens just verstorbenem Onkel, Besitzer eines florierenden hanseatischen Teekontors. Die Erbin, Charlottes Tochter Sandra, trifft nach Meinung ihrer Mutter leider oft eine schlechte Wahl in Sachen Beziehungen. So passt auch der aktuelle Freund ihrer Tochter, ein windiger Nachtklubbesitzer, gar nicht in Charlottes Schema. Gemeinsam mit ihrem Exmann macht sie sich auf die Jagd nach dem perfekten Schwiegersohn.

      Montag, 27.03.17
      20:15 - 21:45 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

      Der ideale Schwiegersohn muss in aller Regel erst noch gebacken werden. Besonders dann, wenn er mit der Heirat gleich die Hälfte des Familienunternehmens übernimmt. Genau dies ist ausgerechnet der letzte Wille von Charlotte Hansens just verstorbenem Onkel, Besitzer eines florierenden hanseatischen Teekontors. Die Erbin, Charlottes Tochter Sandra, trifft nach Meinung ihrer Mutter leider oft eine schlechte Wahl in Sachen Beziehungen. So passt auch der aktuelle Freund ihrer Tochter, ein windiger Nachtklubbesitzer, gar nicht in Charlottes Schema. Gemeinsam mit ihrem Exmann macht sie sich auf die Jagd nach dem perfekten Schwiegersohn.

       

      Auf einer Hochzeitsfeier müssen Charlotte Hansen (Gaby Dohm), Geschäftsführerin des gut gehenden hanseatischen Teekontors ihres Onkels, und ihr Exmann Viktor (Peter Sattmann) mit äußerstem Missfallen erst die Bekanntschaft des neuen Lovers ihrer Tochter Sandra (Chiara Schoras) machen und gleich darauf schockiert miterleben, wie Sandra und ihre neue Flamme Sven (Misel Maticevic), Besitzer eines Szene-Nachtklubs und auch sonst eine eher halbseidene Erscheinung, ihre Verlobung verkünden.

      Noch schockierter sind die besorgten Eltern, als bei der Testamentseröffnung des gerade verstorbenen Onkels klar wird, dass Sandra einen großen Anteil am florierenden Teekontor bei Eheschließung erben und ihr Gatte zu 50 Prozent an dem Familienunternehmen beteiligt wird. Allein der Gedanke, der windige Sven könnte demnächst Mitbesitzer des Teekontors sein, löst bei Charlotte schieres Entsetzen aus. Schnell hat sie Viktor auf ihre Seite gezogen - sieht der doch in der Unterstützung seiner Exfrau eine Chance, Charlotte zurückzugewinnen.

      Eifrig machen sich die beiden auf die Suche nach dem perfekten Schwiegersohn. Doch der ist nicht so einfach aus dem Hut zu zaubern: Eine Kontaktanzeige lässt zwar jede Menge heiratswilliger Männer bei Charlotte und Viktor hereinschneien, der Richtige ist jedoch nicht mal ansatzweise dabei. Auch der Versuch, den wirklich netten Sohn (Joram Voelklein) von Charlottes neuem Freund, Dr. van Ahrensen (Jochen Senf), mit Sandra zu verkuppeln, scheitert kläglich. Am Ende begegnet nicht nur Sandra der Liebe ihres Lebens: "Die Eltern der Braut" finden schließlich über die Suche nach dem richtigen Mann für die gemeinsame Tochter wieder zueinander.

      Die als Drehbuchautorin und Regisseurin erfahrene Christine Hartmann ("Wie buchstabiert man Liebe?") inszenierte ein zeitlos aktuelles Thema mit viel Schwung und einer gehörigen Portion Humor. Die Hauptrollen in der rundum gelungenen Komödie spielen die beliebten TV-Stars Gaby Dohm, Peter Sattmann und Jochen Senf.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Montag, 27.03.17
      20:15 - 21:45 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 26.04.2017