• 27.05.2017
      23:05 Uhr
      Kulturzeit extra: Das Filmfestival Cannes 2017 3sat
       

      Vom 17. bis zum 28. Mai 2017 finden in Cannes wieder die Internationalen Filmfestspiele statt. Dieses Jahr zum 70. Mal. "Kulturzeit extra" berichtet über die Höhepunkte. Zum ersten Mal gibt es nun in Cannes, was in Berlin und Venedig schon länger auf dem Programm steht: Fernsehen. US-Regisseur David Lynch hat die Kult-Serie "Twin Peaks" wiederbelebt und Palmen-Gewinnerin Jane Campion setzt ihre Staffel von "Top of the Lake" fort. Außerdem bringt Alejandro G. Iñárritu eine Virtual-Reality-Installation an die Croisette - auch das eine Premiere im Jahre des 70. Geburtstages von Cannes.

      Samstag, 27.05.17
      23:05 - 23:50 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Vom 17. bis zum 28. Mai 2017 finden in Cannes wieder die Internationalen Filmfestspiele statt. Dieses Jahr zum 70. Mal. "Kulturzeit extra" berichtet über die Höhepunkte. Zum ersten Mal gibt es nun in Cannes, was in Berlin und Venedig schon länger auf dem Programm steht: Fernsehen. US-Regisseur David Lynch hat die Kult-Serie "Twin Peaks" wiederbelebt und Palmen-Gewinnerin Jane Campion setzt ihre Staffel von "Top of the Lake" fort. Außerdem bringt Alejandro G. Iñárritu eine Virtual-Reality-Installation an die Croisette - auch das eine Premiere im Jahre des 70. Geburtstages von Cannes.

       

      Vom 17. bis zum 28. Mai 2017 finden in Cannes wieder die Internationalen Filmfestspiele statt. Dieses Jahr zum 70. Mal. "Kulturzeit extra" berichtet über die Höhepunkte.

      Der spanische Regisseur Pedro Almodóvar ist diesjähriger Jury-Präsident - mit ihm entscheiden die US-Schauspieler Jessica Chastain und Will Smith, die Regiegrößen Paolo Sorrentino und Park Chan-wook sowie die Deutsche Maren Ade, wer die begehrte Trophäe gewinnen wird.

      Cannes steht wieder im Zeichen des Films. Prominenz auf dem roten Teppich - Stars wie Isabelle Huppert, Diane Kruger, Marion Cotillard, Nicole Kidman und Kirsten Dunst versprechen viel Glamour, begeisterte Fans und Cineasten aus aller Welt versammeln sich vom 17. bis 28. Mai an der Cote d'Azur. Und die Filmfestspiele feiern mit der 70. Ausgabe ein rundes Jubiläum.

      In diesem Jahr ist wieder ein deutscher Film im Rennen um die "Goldene Palme": Regisseur Fatih Akin wird seinen Thriller "Aus dem Nichts" in Cannes vorstellen. Es ist die Geschichte einer Frau, deren Mann und Sohn bei einem Bombenanschlag ums Leben kommen - mit Diane Kruger in der Hauptrolle, die zum ersten Mal in Cannes zu sehen ist.

      Nach "Toni Erdmann" von Maren Ade ist mit Fatih Akin der zweite deutsche Film in Folge im Wettbewerb vertreten. Und zum dritten Mal kann sich der Österreicher Michael Haneke, der es mit "Happy End" wieder in den Wettbewerb geschafft hat, Hoffnungen auf die "Goldene Palme" machen. Erzählt wird hier die Geschichte einer bürgerlichen Familie in Nordfrankreich, die neben einem Flüchtlingslager lebt.

      Starke Konkurrenz kommt in diesem Jahr aus Frankreich. Michel Hazanavicius, der für die Stummfilm-Hommage "The Artist" 2012 einen Oscar erhielt, präsentiert einen Film über Jean-Luc Godard. Jacques Doillon geht mit "Rodin" ins Rennen, in dem Vincent Lindon mitwirkt. Und auch François Ozon stellt seinen neuen Film "L'Amant Double" vor, der von einer depressiven Frau handelt, die sich in ihren Psychiater verliebt.

      Insgesamt 19 Filme sind im Wettbewerb angekündigt, darunter auch die neuen Werke von Todd Haynes, Noah Baumbach und Sofia Coppola. Coppolas Film "The Beguiled" ist eine Art Remake von "Betrogen" aus dem Jahr 1971: ein Thriller, für den sie Colin Farrell, Nicole Kidman und Kirsten Dunst als Darsteller gewinnen konnte.

      Und zum ersten Mal gibt es nun in Cannes, was in Berlin und Venedig schon länger auf dem Programm steht: Fernsehen. US-Regisseur David Lynch hat die Kult-Serie "Twin Peaks" wiederbelebt und Palmen-Gewinnerin Jane Campion setzt ihre Staffel von "Top of the Lake" fort. Außerdem bringt Alejandro G. Iñárritu eine Virtual-Reality-Installation an die Croisette - auch das eine Premiere im Jahre des 70. Geburtstages von Cannes.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Samstag, 27.05.17
      23:05 - 23:50 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 28.05.2017