• 14.01.2018
      13:30 Uhr
      Das Traumhotel - Karibik Spielfilm Deutschland / Österreich 2008 | Das Erste Mediathek
       

      In seinem Luxusresort in der Dominikanischen Republik muss Hotelier Markus Winter diesmal seinem Patensohn Sebastian zur Seite stehen. Der will in Ruhe seine berufliche Zukunft planen; dass er sich nebenbei unsterblich in die Sängerin Maria verliebt, erleichtert die Angelegenheit nicht. Martha Seliger, die mit ihrer Enkelin Eva zum ersten Mal Urlaub außerhalb Deutschlands macht, fühlt sich in dem fremden Land sichtlich unsicher. Der charmante Ferry, der mit seiner jungen Freundin Daniela und deren Mutter Gabriele anreist, realisiert erst während des Urlaubs allmählich, welche der beiden seine echte „Traumfrau" ist.

      Sonntag, 14.01.18
      13:30 - 15:00 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

      In seinem Luxusresort in der Dominikanischen Republik muss Hotelier Markus Winter diesmal seinem Patensohn Sebastian zur Seite stehen. Der will in Ruhe seine berufliche Zukunft planen; dass er sich nebenbei unsterblich in die Sängerin Maria verliebt, erleichtert die Angelegenheit nicht. Martha Seliger, die mit ihrer Enkelin Eva zum ersten Mal Urlaub außerhalb Deutschlands macht, fühlt sich in dem fremden Land sichtlich unsicher. Der charmante Ferry, der mit seiner jungen Freundin Daniela und deren Mutter Gabriele anreist, realisiert erst während des Urlaubs allmählich, welche der beiden seine echte „Traumfrau" ist.

       

      Hotelchef Markus Winter (Christian Kohlund) besucht dieses Mal ein elegantes Ferienresort seiner Hotelgruppe in der Dominikanischen Republik. Kaum angekommen, trifft auch sein Patensohn Sebastian (Bruno Bruni) in der Karibik ein – allerdings nicht, um Urlaub zu machen: Sebastian, der seine Lebensplanung bisher stets den Vorstellungen seines strengen Vaters Dr. Norbert Sellmann (Klaus Wildbolz) untergeordnet hat, will sich fern der Heimat endlich über seinen eigenen Weg klar werden. Markus Winter vermittelt ihm einen Job im Hotel. Dort verliebt sich Sebastian gleich am ersten Abend in die hübsche einheimische Sängerin Maria (Indira Weis). Die beiden verleben romantische Tage miteinander – bis Maria aus Scham über ihre Herkunft Sebastian belügt und dadurch die junge Liebe aufs Spiel setzt.

      Auch der Hotelgast Ferry (Fritz Wepper) hat mit Herzensangelegenheiten zu kämpfen: Er ist mit seiner jungen Freundin Daniela (Nina Bott) und deren Mutter Gabriele (Uschi Glas) angereist. Gabriele scheint der Beziehung ihrer Tochter zu dem deutlich älteren Mann eher skeptisch gegenüberzustehen. Schon bald aber versteht sie sich blendend mit Ferry, während Daniela immer wieder Ausreden findet, um die zwei auf romantische Ausflüge zu schicken – die junge Frau verfolgt nämlich vor allem einen Plan: Bei ihrer Mutter und Ferry Amor spielen!

      Martha Seliger (Witta Pohl) hat unterdessen ganz andere Sorgen. Sie verbringt mit ihrer kleinen Enkelin Eva (Ronja Forcher) zum ersten Mal einen Urlaub außerhalb Deutschlands und fühlt sich in dem fremden Land extrem unsicher. Während Markus Winter mit Witz und Charme versucht, der älteren Dame ihre Ängste zu nehmen, freundet Eva sich mit dem einheimischen Jungen Leonel (Luka Kumi) an. Der hilfsbereite, aufgeweckte Bursche macht Eva und ihre Großmutter mit der Kultur und den Menschen des faszinierenden Landes vertraut. Und ganz allmählich findet Martha durchaus Gefallen an der exotischen Umgebung.

      Als jedoch eines Tages eine große Summe Geld aus ihrer Tasche verschwindet, deutet alles auf Leonel hin. Enkelin Eva kann nicht glauben, dass ihr Freund ein Dieb sein soll. Doch bei dem Versuch, die ganze Sache als kindlichen Fehltritt aufzuklären, geraten sie und Leonel in höchste Gefahr.

      "Das Traumhotel - Karibik" ist der neunte Teil der erfolgreichen Fernsehfilm-Reihe über die Abenteuer des Hotelmanagers Markus Winter. Vor der wild-romantischen Kulisse der Dominikanischen Republik erzählt der Film Geschichten von Liebe und Vertrauen, von Selbstbestimmung, Toleranz und Freundschaft. In den Hauptrollen glänzen Christian Kohlund, Witta Pohl, Fritz Wepper und Uschi Glas.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Sonntag, 14.01.18
      13:30 - 15:00 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 24.01.2018