• 12.10.2017
      07:00 Uhr
      nano Moderation: Ingolf Baur | 3sat
       

      Themen u.a.:

      • aktuell: WHO-Adipositas
      • CT bei Koronarer Herzerkrankung
      • 100 Jahre Max-Planck-Institut für Physik
      • Mumienforschung
      • # alternative fakten II
      • Gezüchtete Korallen
      Donnerstag, 12.10.17
      07:00 - 07:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo HD-TV

      Themen u.a.:

      • aktuell: WHO-Adipositas
      • CT bei Koronarer Herzerkrankung
      • 100 Jahre Max-Planck-Institut für Physik
      • Mumienforschung
      • # alternative fakten II
      • Gezüchtete Korallen
       
      • aktuell: WHO-Adipositas

      Weltweit sind laut einer Studie des Imperial College London mehr als 120 Millionen Kinder und Jugendliche extrem übergewichtig. 1975 waren es nur etwa elf Millionen. Die Studie, der Daten von etwa 31,5 Millionen Menschen zwischen fünf und 19 Jahren zugrunde liegen, zeigt aber auch: Weltweit sind noch immer mehr Kinder untergewichtig als übergewichtig.

      • CT bei Koronarer Herzerkrankung

      Der invasive Herzkatheter – häufig eingesetzt, aber immer auch sinnvoll? Im Gegenteil, zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Berliner Charité. Zum Ausschluss unspezifischer Herzbeschwerden eigne sich oftmals auch ein CT, das für den Patienten weniger Aufwand und vor allem keinen Eingriff bedeutet.

      • 100 Jahre Max-Planck-Institut für Physik

      Am 1. Oktober 1917 wurde unter Direktor Albert Einstein das Kaiser-Wilhelm-Institut für Physik gegründet, aus dem später das Max-Planck-Institut für Physik hervorging. Von der Grundlagenforschung der ersten Kernreaktoren bis hin zu wesentlichen Beiträgen zur Entdeckung des „Higgs-Teilchens" sind die Erben Einsteins heute rätselhaften Phänomenen wie der „Dunklen Materie" auf der Spur.

      • Mumienforschung

      Ein vor 5 Jahren von Wissenschaftlern mumifiziertes Schwein wird in München geöffnet. Pathologen wollen durch dieses Experiment nachvollziehen, wie die alten Ägypter Leichen mumifiziert haben.

      • # alternative fakten II

      Unsere Rubrik hashtag# überrascht heute mit neuen Erkenntnissen über vermeintlich gesicherte Tatsachen.

      • Gezüchtete Korallen

      Weltweit sterben Korallen in ungeahntem und nie gesehenen Umfang. Wissenschaftliche Rettungsversuche gab es viele, doch die Erfolge blieben aus. Der Leiter des Aquariums im Münchner Tierpark Hellabrunn beschreitet einen neuen Weg, indem er gezielt Korallen züchtet, die Temperaturerhöhung aushalten und besser lange Wärmeperioden überstehen.

      nano bereitet Wissenschaft Tag für Tag verständlich auf und behandelt Themen wie Atomausstieg, Klima, Elektrosmog oder Stammzellen. nano nimmt sich dieser Themen an, klärt auf, informiert kompetent und beleuchtet die Hintergründe.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Donnerstag, 12.10.17
      07:00 - 07:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 17.10.2017