• 12.10.2017
      09:30 Uhr
      alpha-Campus AUDITORIUM Münchner Wissenschaftstage 2016 | ARD-alpha
       

      Klimaänderung, Dürre und Vegetation

      Frau Prof.Dr. Annette Menzel vom Extraordinariat für Ökoklimatologie an der Technischen Universität München erläutert in Ihrem Vortrag die Folgen der Wetterextreme durch den Klimawandel auf die Nutzpflanzen unseres Planeten. Um die Ernährung der wachsenden Weltbevölkerung zu gewährleisten, weist sie auf eine Reihe von bisher noch nicht bekannten Nutzpflanzen hin, die den neuen, extremeren Wetterbedingungen besser standhalten könnten.

      Donnerstag, 12.10.17
      09:30 - 10:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Klimaänderung, Dürre und Vegetation

      Frau Prof.Dr. Annette Menzel vom Extraordinariat für Ökoklimatologie an der Technischen Universität München erläutert in Ihrem Vortrag die Folgen der Wetterextreme durch den Klimawandel auf die Nutzpflanzen unseres Planeten. Um die Ernährung der wachsenden Weltbevölkerung zu gewährleisten, weist sie auf eine Reihe von bisher noch nicht bekannten Nutzpflanzen hin, die den neuen, extremeren Wetterbedingungen besser standhalten könnten.

       

      Die 16. Münchner Wissenschaftstage stellten das Thema WASSER in den Mittelpunkt. Wasser ist nicht nur ein elementarer Faktor unseres Klimas, sondern auch ein wichtiger Bestandteil von Organismen, es bietet Tieren und Pflanzen Lebensraum und liefert Energie.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Donnerstag, 12.10.17
      09:30 - 10:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.10.2017