• 19.01.2018
      02:50 Uhr
      Hessenreporter: Ein Erfinder und die Energiewende Ein Film von Johannes Guttenhöfer und Wolfgang Zündel | 3sat
       

      Bernd Geisler dreht an einem ganz großen Rad: Der Physiker aus dem nordhessischen Korbach will einen Druckluftspeicher konstruieren. Dieser soll es möglich machen, Windenergie zu speichern und sie auch dann zu nutzen, wenn gerade mal kein Wind weht - ein Durchbruch für die Energiewende. Geisler ist überzeugt von seiner Idee, doch dieses Unterfangen ist alles andere als ein Sonntagsspaziergang. Und so kämpft er mit TÜV Vorschriften, um Fördergelder und gegen die Zeit. Der „Hessenreporter“ hat den Erfinder über mehrere Jahre begleitet. Wird sein Prototyp bis zur Hannovermesse fertig - und kann er dann dort Investoren überzeugen?

      Nacht von Donnerstag auf Freitag, 19.01.18
      02:50 - 03:20 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Bernd Geisler dreht an einem ganz großen Rad: Der Physiker aus dem nordhessischen Korbach will einen Druckluftspeicher konstruieren. Dieser soll es möglich machen, Windenergie zu speichern und sie auch dann zu nutzen, wenn gerade mal kein Wind weht - ein Durchbruch für die Energiewende. Geisler ist überzeugt von seiner Idee, doch dieses Unterfangen ist alles andere als ein Sonntagsspaziergang. Und so kämpft er mit TÜV Vorschriften, um Fördergelder und gegen die Zeit. Der „Hessenreporter“ hat den Erfinder über mehrere Jahre begleitet. Wird sein Prototyp bis zur Hannovermesse fertig - und kann er dann dort Investoren überzeugen?

       
      Keine weiteren Informationen
      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Donnerstag auf Freitag, 19.01.18
      02:50 - 03:20 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 21.04.2018