• 15.10.2017
      15:05 Uhr
      Expedition Mittelmeer (5/5) Die Letzten ihrer Art | 3sat
       

      Zwei Expeditionsteams - eines zu Wasser und eines an Land - haben sich aufgemacht, um die Rätsel des Mittelmeers unter und über Wasser zu ergründen. m letzten Teil beobachtet das eine Team vor der griechischen Insel Zakynthos eine Meeresschildkrötenart, die schon seit Urzeiten in diesen Gewässern lebt. Es gelingt dem Film-Team, Weibchen der Unechten Karettschildkröte bei der Eiablage zu beobachten. Weiter nördlich, in der Nähe der Inselgruppe der Sporaden, gelingen den Tauchern und Kameramännern der "Expedition Mittelmeer" Aufnahmen vom seltensten Säugetier des Mittelmeeres, der Mönchsrobbe.

      Sonntag, 15.10.17
      15:05 - 15:50 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Zwei Expeditionsteams - eines zu Wasser und eines an Land - haben sich aufgemacht, um die Rätsel des Mittelmeers unter und über Wasser zu ergründen. m letzten Teil beobachtet das eine Team vor der griechischen Insel Zakynthos eine Meeresschildkrötenart, die schon seit Urzeiten in diesen Gewässern lebt. Es gelingt dem Film-Team, Weibchen der Unechten Karettschildkröte bei der Eiablage zu beobachten. Weiter nördlich, in der Nähe der Inselgruppe der Sporaden, gelingen den Tauchern und Kameramännern der "Expedition Mittelmeer" Aufnahmen vom seltensten Säugetier des Mittelmeeres, der Mönchsrobbe.

       

      Zwei Expeditionsteams - eines zu Wasser und eines an Land - haben sich aufgemacht, um die Rätsel des Mittelmeers unter und über Wasser zu ergründen. m letzten Teil beobachtet das eine Team vor der griechischen Insel Zakynthos eine Meeresschildkrötenart, die schon seit Urzeiten in diesen Gewässern lebt. Es gelingt dem Film-Team, Weibchen der Unechten Karettschildkröte bei der Eiablage zu beobachten.Doch muss das Team auch mit ansehen, wie durch den Massentourismus deren Lebensraum immer weiter zerstört wird. Die Brutzeit der Schildkröten und die Hauptsaison des Tourismus fallen fatalerweise genau zusammen.Weiter nördlich, in der Nähe der Inselgruppe der Sporaden, gelingen den Tauchern und Kameramännern der "Expedition Mittelmeer" Aufnahmen vom seltensten Säugetier des Mittelmeeres, der Mönchsrobbe. Es gibt also noch Hoffnung für das "Mare Nostrum", für "unser Meer". Eine Allianz aus vielen engagierten Naturschützern ist unermüdlich aktiv und versucht zu retten, was noch zu retten ist.

      Film von Florian Guthknecht und Jens-Uwe Heins; Erstsendung 14.03.2015

      Dokumentation

      Erstsendung 14.03.2015

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Sonntag, 15.10.17
      15:05 - 15:50 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 14.12.2017