• 08.04.2017
      07:05 Uhr
      Anna und die wilden Tiere Wie robben Seebären? | Das Erste
       

      An der Küste Namibias besucht Tierreporterin Anna eine Kolonie von über 50.000 Seebären. So viele Tiere auf einem Haufen hat sie überhaupt noch nie gesehen. Die Seebären gehören zu den Ohrenrobben und haben Ohrmuscheln. Muttertiere können damit in den riesigen Gruppen ihre Kleinen erkennen. Der einheimische Robbenexperte Naude führt Anna durch die Kolonie und erklärt ihr das Verhalten der Tiere und wie sie ihre Jungen aufziehen. Anna versucht sich sogar im Flossengang. An Land müssen die Tiere stets auf der Hut sein, denn immer wieder machen Hyänen und Schakale Jagd auf die Seebären.

      Samstag, 08.04.17
      07:05 - 07:30 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      VPS 07:15

      An der Küste Namibias besucht Tierreporterin Anna eine Kolonie von über 50.000 Seebären. So viele Tiere auf einem Haufen hat sie überhaupt noch nie gesehen. Die Seebären gehören zu den Ohrenrobben und haben Ohrmuscheln. Muttertiere können damit in den riesigen Gruppen ihre Kleinen erkennen. Der einheimische Robbenexperte Naude führt Anna durch die Kolonie und erklärt ihr das Verhalten der Tiere und wie sie ihre Jungen aufziehen. Anna versucht sich sogar im Flossengang. An Land müssen die Tiere stets auf der Hut sein, denn immer wieder machen Hyänen und Schakale Jagd auf die Seebären.

       

      An der Küste Namibias besucht Tierreporterin Anna eine Kolonie von über 50.000 Seebären. So viele Tiere auf einem Haufen hat sie überhaupt noch nie gesehen. Die Seebären gehören zu den Ohrenrobben und haben Ohrmuscheln. Muttertiere können damit in den riesigen Gruppen ihre Kleinen erkennen.
      Der einheimische Robbenexperte Naude führt Anna durch die Kolonie und erklärt ihr das Verhalten der Tiere und wie sie ihre Jungen aufziehen. Anna versucht sich sogar im Flossengang.
      An Land müssen die Tiere stets auf der Hut sein, denn immer wieder machen Hyänen und Schakale Jagd auf die Seebären. Und weil Robben die meiste Zeit im Wasser verbringen, steigen Anna und Naude in der Walfischbucht in ein Kajak. Mitten drin in der Robben-Meute, werden sie von den Tieren ordentlich nass gespritzt.
      Anna beobachtet, wie toll die Seebären schwimmen und tauchen können. Aber aus Spaß wird plötzlich Ernst: Eine Robbe hat sich in Plastikstreifen verfangen und droht zu ersticken. Mit vereinten Kräften versuchen die Reporterin und Naude, dem Tier zu helfen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Samstag, 08.04.17
      07:05 - 07:30 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      VPS 07:15

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.12.2017