• 21.02.2018
      11:30 Uhr
      Eine Sommerreise auf der Wolga Die Wikinger der Wolga | arte
       

      Bevor Ville Sankt Petersburg verlässt, möchte er natürlich die Highlights der Stadt miterleben: die „weißen Nächte” und das Öffnen der Zugbrücken an der Newa. Der Fluss ist von kleinen Booten übersät, denn jeder will beim Hochziehen unter einer Brücke sein. Am nächsten Morgen fährt Ville zum Ladogasee und folgt den Spuren der Wikinger. Aber wie so oft in Russland, verläuft nichts wie geplant: Nach einigen Problemen unterwegs stößt Ville auf sonderbare Fahrzeuge. Schließlich erreicht der Forschungsreisende eine ehemalige Wikinger-Nekropole und nimmt bei einer Gruppe nordischer Krieger Unterricht im Kämpfen.

      Mittwoch, 21.02.18
      11:30 - 12:15 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Bevor Ville Sankt Petersburg verlässt, möchte er natürlich die Highlights der Stadt miterleben: die „weißen Nächte” und das Öffnen der Zugbrücken an der Newa. Der Fluss ist von kleinen Booten übersät, denn jeder will beim Hochziehen unter einer Brücke sein. Am nächsten Morgen fährt Ville zum Ladogasee und folgt den Spuren der Wikinger. Aber wie so oft in Russland, verläuft nichts wie geplant: Nach einigen Problemen unterwegs stößt Ville auf sonderbare Fahrzeuge. Schließlich erreicht der Forschungsreisende eine ehemalige Wikinger-Nekropole und nimmt bei einer Gruppe nordischer Krieger Unterricht im Kämpfen.

       

      Die Wolga gehört untrennbar zu Russland und viele Mythen ranken sich um den Fluss. Liebevoll nennen die Russen ihn „Mütterchen Wolga”, was ihre starke emotionale Verbundenheit zu ihm beweist. In der zehnteiligen Reihe „Eine Sommerreise an der Wolga” unternimmt der Finne Ville Haapasalos, in Russland ein Star, eine fast 3.700 Kilometer lange Reise entlang der Wolga durch die Osteuropäische Ebene von Sankt Petersburg bis zum Kaspischen Meer. In vielfältigen Begegnungen lernt er das Land mitsamt seiner Bewohner, seines Kunsthandwerks, seiner Umweltprobleme, seiner Traditionen und seiner Geschichte kennen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Mittwoch, 21.02.18
      11:30 - 12:15 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 22.05.2018