• 19.09.2017
      04:30 Uhr
      Kalabrien - Italiens vergessene Region SR Fernsehen
       

      Der Ruf Kalabriens ist nicht der allerbeste: Kalabrien ist eine der ärmsten Regionen Italiens und leidet unter hoher Arbeitslosigkeit. Die jungen Leute wandern ab und die kalabresische Mafia, 'Ndrangheta genannt, sorgt immer wieder für Schlagzeilen. Trotzdem ist Kalabrien ein wunderschöner Landstrich voller dichter Wälder, hoher Berge und malerischer, beinahe menschenleerer Buchten, denn der Massentourismus hat die Region noch nicht erreicht. Der Film unternimmt eine Reise rund um die Stiefelspitze Italiens.

      Nacht von Montag auf Dienstag, 19.09.17
      04:30 - 04:50 Uhr (20 Min.)
      20 Min.
      Stereo

      Der Ruf Kalabriens ist nicht der allerbeste: Kalabrien ist eine der ärmsten Regionen Italiens und leidet unter hoher Arbeitslosigkeit. Die jungen Leute wandern ab und die kalabresische Mafia, 'Ndrangheta genannt, sorgt immer wieder für Schlagzeilen. Trotzdem ist Kalabrien ein wunderschöner Landstrich voller dichter Wälder, hoher Berge und malerischer, beinahe menschenleerer Buchten, denn der Massentourismus hat die Region noch nicht erreicht. Der Film unternimmt eine Reise rund um die Stiefelspitze Italiens.

       

      Der Ruf Kalabriens ist nicht der allerbeste: Kalabrien ist eine der ärmsten Regionen Italiens und leidet unter hoher Arbeitslosigkeit. Die jungen Leute wandern ab und die kalabresische Mafia, 'Ndrangheta genannt, sorgt immer wieder für Schlagzeilen. Trotzdem ist Kalabrien ein wunderschöner Landstrich voller dichter Wälder, hoher Berge und malerischer, beinahe menschenleerer Buchten, denn der Massentourismus hat die Region noch nicht erreicht.

      Der Film unternimmt eine Reise rund um die Stiefelspitze Italiens. Es geht los in der nördlichen Kulturmetropole Cosenza, zu den Badeorten Pizzo und Tropea, weiter südlich in die Metropole Reggio di Calabria und von der ionischen Küste wieder hoch ins einsame Aspromonte-Gebirge, wo eine seltene und kostbare Frucht wächst: die Bergamotte. Aber es sind auch die Menschen, die Kalabresen, die mit ihrer offenen und freundlichen Art diesen Landstrich zu etwas Besonderem machen.

      Autor: Stephan Düfel

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Montag auf Dienstag, 19.09.17
      04:30 - 04:50 Uhr (20 Min.)
      20 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 24.09.2017