• 17.09.2017
      05:10 Uhr
      Deutschlands schönste Urlaubsziele - Mosel, Regensburg und die Lüneburger Heide Ein Film von Paul Eschenhagen, Josef Kirchmayer und Günter Pütz | SR Fernsehen
       

      Die Mosel - das sind mindestens 25 spektakuläre Schleifen, verteilt auf 545 Kilometer Wasserstraße und jede Menge Burgen. Ob man die Region per Schiff, mit dem Rad oder zu Fuß bereist, neben einzigartigen Weinlagen, einer vielfältigen Kultur und bezaubernder Natur trifft man immer auch auf sehr herzliche Gastgeber. Unter anderem deshalb gehört die Moselregion längst zu den beliebtesten Urlaubsgebieten. Mit südlichem Flair präsentiert sich Regensburg, die am besten erhaltene mittelalterliche Großstadt Deutschlands. Kleine Gassen wechseln sich ab mit belebten Straßenzügen.

      Sonntag, 17.09.17
      05:10 - 06:00 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      Die Mosel - das sind mindestens 25 spektakuläre Schleifen, verteilt auf 545 Kilometer Wasserstraße und jede Menge Burgen. Ob man die Region per Schiff, mit dem Rad oder zu Fuß bereist, neben einzigartigen Weinlagen, einer vielfältigen Kultur und bezaubernder Natur trifft man immer auch auf sehr herzliche Gastgeber. Unter anderem deshalb gehört die Moselregion längst zu den beliebtesten Urlaubsgebieten. Mit südlichem Flair präsentiert sich Regensburg, die am besten erhaltene mittelalterliche Großstadt Deutschlands. Kleine Gassen wechseln sich ab mit belebten Straßenzügen.

       

      Die Mosel - das sind mindestens 25 spektakuläre Schleifen, verteilt auf 545 Kilometer Wasserstraße und jede Menge Burgen. Ob man die Region per Schiff, mit dem Rad oder zu Fuß bereist, neben einzigartigen Weinlagen, einer vielfältigen Kultur und bezaubernder Natur trifft man immer auch auf sehr herzliche Gastgeber. Unter anderem deshalb gehört die Moselregion längst zu den beliebtesten Urlaubsgebieten. Mit südlichem Flair präsentiert sich Regensburg, die am besten erhaltene mittelalterliche Großstadt Deutschlands. Kleine Gassen wechseln sich ab mit belebten Straßenzügen.
      Aus diesem Häusergewirr ragen die berühmten „Geschlechtertürme“ hervor, aber das Herz der Stadt bilden der Domplatz und die historische Donaubrücke.

      Auf ganz andere Weise beeindruckt die Lüneburger Heide ihre Besucher: Im August färben Millionen von Blüten die ganze Region lila ein, nur unterbrochen vom satten Grün der Wacholder- und Kieferngewächse. Dann kommen Wanderfreunde voll auf ihre Kosten: Wo die Heidschnucken grasen, verläuft der schönste Wanderweg Deutschlands - der Heidschnuckenweg zwischen Buchholz und Handeloh. Dagegen präsentiert sich das Pietzmoor nicht romantisch, sondern mystisch und bizarr, vor allem im Morgengrauen. Ein Bohlenweg führt durch das verwunschene Naturparadies. Und dann gibt es natürlich Lüneburg selbst, die historische Salz- und Hansestadt - wegen ihrer Schönheit war sie auch Drehort der beliebten Telenovela „Rote Rosen“.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Sonntag, 17.09.17
      05:10 - 06:00 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 20.11.2017