• 19.02.2018
      21:45 Uhr
      Schätze der Welt - Erbe der Menschheit Great Barrier Reef, Australien - Das Paradies im Meer | 3sat Mediathek
       

      Jedes Jahr im Frühsommer, zur gleichen Zeit, entlassen Abermillionen winziger Korallenpolypen Eier und Samen ins Meer. Diese winzigen Polypen sind die Architekten des Great Barrier Reef. Der Film stellt dieses faszinierende Paradies vor der Ostküste Australiens vor, das sich über 2300 Kilometer erstreckt und eine Fläche bedeckt, die größer als Italien ist. Unterwasseraufnahmen zeigen das bunte Leben in einem einzigartigen Ökosystem.

      Montag, 19.02.18
      21:45 - 22:00 Uhr (15 Min.)
      15 Min.
      Stereo HD-TV

      Jedes Jahr im Frühsommer, zur gleichen Zeit, entlassen Abermillionen winziger Korallenpolypen Eier und Samen ins Meer. Diese winzigen Polypen sind die Architekten des Great Barrier Reef. Der Film stellt dieses faszinierende Paradies vor der Ostküste Australiens vor, das sich über 2300 Kilometer erstreckt und eine Fläche bedeckt, die größer als Italien ist. Unterwasseraufnahmen zeigen das bunte Leben in einem einzigartigen Ökosystem.

       

      Wie sie sich verabreden, weiß keiner, aber jedes Jahr im Frühsommer, zur gleichen Zeit, in derselben Nacht, entlassen Abermillionen Korallenpolypen Eier und Samen ins Meer. Diese winzigen Polypen sind die Architekten des größten Bauwerks auf Erden, des Great Barrier Riffs. Vor der Ostküste Australiens erstreckt sich die Ansammlung von Korallenriffen über 2.300 Kilometer und bedeckt eine Fläche, die größer ist als Italien. Die Aborigines nennen es "Waga Gaboo" - das Große Riff. Unzählige Polypen erzeugen jeden Tag auf einem Quadratkilometer Riff vier Tonnen Kalksteingerippe.

      In Tausenden von Jahren haben sie so die Umgebung für das farbigste und vielseitigste Leben geschaffen: Mehr als 5.000 verschiedene Arten von Meerestieren und -pflanzen sind dort zu beobachten.

      Die Dokumentation aus der Reihe "Schätze der Welt - Erbe der Menschheit" entführt in das faszinierende Taucherparadies. Einzigartige Unterwasseraufnahmen zeigen das bunte Leben in einem einmaligen Ökosystem.

      Die wertvollsten Natur- und Kulturdenkmäler der Welt schützt die UNESCO seit 1972 als "Erbe der Menschheit". Die Fernsehreihe "Schätze der Welt" erzählt von diesen Orten in eindrucksvollen Bildern.

      Film von Werner Meyer

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Montag, 19.02.18
      21:45 - 22:00 Uhr (15 Min.)
      15 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 25.02.2018