• 15.10.2017
      17:00 Uhr
      Wenn der Schlaf dich niederschlägt Leben mit Narkolepsie | ARD-alpha
       

      Sarah lebt wie auf einem Pulverfass. Wenn sie sich freut oder ärgert, fällt sie einfach um. Im Straßenverkehr, in der Wohnung, von einer Zehntelsekunde zur nächsten. Ohne, dass sie etwas dagegen tun kann. Sarah Zessin hat Narkolepsie. Eine seltene Krankheit, die lange nicht ernstgenommen wurde und die bis heute oft nicht richtig diagnostiziert wird.

      Sonntag, 15.10.17
      17:00 - 17:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Sarah lebt wie auf einem Pulverfass. Wenn sie sich freut oder ärgert, fällt sie einfach um. Im Straßenverkehr, in der Wohnung, von einer Zehntelsekunde zur nächsten. Ohne, dass sie etwas dagegen tun kann. Sarah Zessin hat Narkolepsie. Eine seltene Krankheit, die lange nicht ernstgenommen wurde und die bis heute oft nicht richtig diagnostiziert wird.

       

      Sarah lebt wie auf einem Pulverfass. Wenn sie sich freut oder ärgert, fällt sie einfach um. Im Straßenverkehr, in der Wohnung, von einer Zehntelsekunde zur nächsten. Ohne, dass sie etwas dagegen tun kann. Sarah Zessin hat Narkolepsie. Eine seltene Krankheit, die lange nicht ernstgenommen wurde und die bis heute oft nicht richtig diagnostiziert wird.

      Betroffene haben es schwer, eine angemessene Behandlung zu bekommen oder bei Behörden und Arbeitgebern Verständnis zu finden. Auch Sarah hat eine lange Odyssee bei Ärzten hinter sich und muss immer wieder mit Ämtern kämpfen, zum Beispiel um Hilfsmittel oder um einen Schwerbehindertenausweis. Die 24-Jährige hat noch vor kurzem eine Ausbildung zur Ergotherapeutin beendet. Arbeiten kann sie aber aufgrund der Schwere ihrer Erkrankung nicht, manche Tage muss sie inzwischen im Rollstuhl verbringen. Der Film beschreibt, was es für eine junge Frau bedeutet, mit Narkolepsie zu leben, und wie sie es schafft, sich ihre Freude am Leben zu bewahren.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Sonntag, 15.10.17
      17:00 - 17:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 16.12.2017