• 28.05.2017
      03:35 Uhr
      Theodor Geschichte(n) aus der Mark | rbb Fernsehen
       

      Gerald Meyer ist im Kneipp-Kurort Buckow unterwegs. Theodor beschäftigt sich mit medizinhistorischen Themen:

      • Werner Forßmann und der Herzkatheter
      • Wie Hitlers Leibarzt Theo Morell den "Führer" dopte
      • Wie Brandenburger Mütter-Genesungsheime entstanden
      • Vom Kräutergarten zur Pharmaindustire

      Moderation: Gerald Meyer

      Nacht von Samstag auf Sonntag, 28.05.17
      03:35 - 04:05 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo HD-TV

      Gerald Meyer ist im Kneipp-Kurort Buckow unterwegs. Theodor beschäftigt sich mit medizinhistorischen Themen:

      • Werner Forßmann und der Herzkatheter
      • Wie Hitlers Leibarzt Theo Morell den "Führer" dopte
      • Wie Brandenburger Mütter-Genesungsheime entstanden
      • Vom Kräutergarten zur Pharmaindustire

      Moderation: Gerald Meyer

       

      Werner Forßmann und der Herzkatheter
      Das hatte bis dahin noch keiner gewagt: einen Blasenkatheter in ein Herz einzuführen. Der Eberswalder Mediziner Werner Forßmann hat es an sich selbst ausprobiert, musste sich dafür viele Anfeindungen gefallen lassen. Später gab es für die Erfindung des Herzkatheters den Nobelpreis.

      THEODOR zeigt kleine Porträts und Reportagen, Hintergründiges zu allem, was die Zuschauer in den brandenburgischen Regionen vom Elbe-Elster-Land bis zur Uckermark bewegt.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Samstag auf Sonntag, 28.05.17
      03:35 - 04:05 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 17.11.2017