• 23.10.2017
      10:40 Uhr
      Engel fragt: Wie viel Wahrheit ertragen wir? hr-fernsehen
       

      Kein Mensch möchte belogen werden. Wir möchten wissen, ob das, woran wir glauben, auch stimmt. Aber seien wir mal ehrlich: Wir selbst halten es mit der Wahrheit auch nicht immer ganz so streng. Nicht zuletzt machen wir uns selbst gerne etwas vor. Vielleicht, weil wir die Wahrheit manchmal gar nicht so genau kennen möchten, oder glauben, sie anderen nicht zumuten zu können. Wie viel Wahrheit ertragen wir, wann ist der kleine Selbstbetrug eine lässliche Sünde, und wann wird die Unwahrheit zur echten Belastung? Philipp Engel und sein Team machen sich auf die Suche nach wahrhaftigen Antworten.

      Montag, 23.10.17
      10:40 - 11:10 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Kein Mensch möchte belogen werden. Wir möchten wissen, ob das, woran wir glauben, auch stimmt. Aber seien wir mal ehrlich: Wir selbst halten es mit der Wahrheit auch nicht immer ganz so streng. Nicht zuletzt machen wir uns selbst gerne etwas vor. Vielleicht, weil wir die Wahrheit manchmal gar nicht so genau kennen möchten, oder glauben, sie anderen nicht zumuten zu können. Wie viel Wahrheit ertragen wir, wann ist der kleine Selbstbetrug eine lässliche Sünde, und wann wird die Unwahrheit zur echten Belastung? Philipp Engel und sein Team machen sich auf die Suche nach wahrhaftigen Antworten.

       

      Kein Mensch möchte belogen werden. Wir möchten wissen, ob das, woran wir glauben, auch stimmt. Aber seien wir mal ehrlich: Wir selbst halten es mit der Wahrheit auch nicht immer ganz so streng. Nicht zuletzt machen wir uns selbst gerne etwas vor. Vielleicht, weil wir die Wahrheit manchmal gar nicht so genau kennen möchten, oder glauben, sie anderen nicht zumuten zu können. Wie viel Wahrheit ertragen wir, wann ist der kleine Selbstbetrug eine lässliche Sünde, und wann wird die Unwahrheit zur echten Belastung? Philipp Engel und sein Team machen sich auf die Suche nach wahrhaftigen Antworten. Dabei treffen sie unter anderem auf einen Arzt, der seinen Patienten unangenehme Wahrheiten verkünden muss; auf einen Priester, der sich im Beichtstuhl tagtäglich die ganze Wahrheit anhören muss; auf einen Richter, der ständig mit Lüge und Wahrheit leben muss, und auf einen Mann, der ein Leben lang nicht glauben wollte, dass sein Vater auch sein Erzeuger ist.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Montag, 23.10.17
      10:40 - 11:10 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.10.2017