• 21.05.2017
      16:15 Uhr
      Engel fragt: Warum pilgern denn eigentlich alle? hr-fernsehen
       

      Mitte Mai wird der neue „Luther Pilgerweg“ eröffnet. Doch damit nicht genug. In Bad Hersfeld bieten die Protestanten „Traktorpilgern“ an, und die katholische Kirche hat jede Menge Wallfahrten im Programm. Über 400 Titel zum Thema „Pilgern“ sind auf dem Buchmarkt. Der berühmteste Pilgerpfad, der Jakobsweg, hat im vergangenen Jahr einen neuen Besucherrekord erlebt. 280.000 Menschen sind auf dem „camino“ gewandert. Der Pilger-Boom in ganz Europa ist ungebrochen, die Kirchen aber stehen leer.

      Sonntag, 21.05.17
      16:15 - 16:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Mitte Mai wird der neue „Luther Pilgerweg“ eröffnet. Doch damit nicht genug. In Bad Hersfeld bieten die Protestanten „Traktorpilgern“ an, und die katholische Kirche hat jede Menge Wallfahrten im Programm. Über 400 Titel zum Thema „Pilgern“ sind auf dem Buchmarkt. Der berühmteste Pilgerpfad, der Jakobsweg, hat im vergangenen Jahr einen neuen Besucherrekord erlebt. 280.000 Menschen sind auf dem „camino“ gewandert. Der Pilger-Boom in ganz Europa ist ungebrochen, die Kirchen aber stehen leer.

       

      Mitte Mai wird der neue „Luther Pilgerweg“ eröffnet. Doch damit nicht genug. In Bad Hersfeld bieten die Protestanten „Traktorpilgern“ an, und die katholische Kirche hat jede Menge Wallfahrten im Programm. Über 400 Titel zum Thema „Pilgern“ sind auf dem Buchmarkt. Der berühmteste Pilgerpfad, der Jakobsweg, hat im vergangenen Jahr einen neuen Besucherrekord erlebt. 280.000 Menschen sind auf dem „camino“ gewandert. Der Pilger-Boom in ganz Europa ist ungebrochen, die Kirchen aber stehen leer. Warum ist Pilgern so „in“? Hat das noch irgendetwas mit Spiritualität zu tun? Und: Kann man auf einem Traktor tatsächlich zur inneren Ruhe finden? Philipp Engel und sein Team machen sich auf die Suche nach Antworten.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Sonntag, 21.05.17
      16:15 - 16:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 17.12.2017