• 19.06.2017
      09:20 Uhr
      Meine Traumreise über die Alpen Zu Fuß vom Allgäu nach Südtirol | SR Fernsehen
       

      Für Manfred Rosinski ist die Alpenüberquerung von Oberstdorf nach Meran ein Teil seiner Lebensgeschichte. Schon vor 20 Jahren hat sich der gelernte Industriekaufmann diesen Abschnitt des Europäischen Fernwanderweges E5 erlaufen. "Damals sind wir los, wie die Anfänger. Zuviel Gepäck, keine Funktionskleidung und trotzdem hat es riesigen Spaß gemacht." Diesen Spaß will sich Manfred Rosinski jetzt noch einmal bereiten. Diesmal zusammen mit seinem 26jährigen Sohn Martin, seinem Freund Hans-Walter Singer und dessen Söhnen Jannis (27) und Tom (21). Wird es eine Traumreise oder doch eher ein Alptraum für alle Beteiligten?

      Montag, 19.06.17
      09:20 - 09:50 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Für Manfred Rosinski ist die Alpenüberquerung von Oberstdorf nach Meran ein Teil seiner Lebensgeschichte. Schon vor 20 Jahren hat sich der gelernte Industriekaufmann diesen Abschnitt des Europäischen Fernwanderweges E5 erlaufen. "Damals sind wir los, wie die Anfänger. Zuviel Gepäck, keine Funktionskleidung und trotzdem hat es riesigen Spaß gemacht." Diesen Spaß will sich Manfred Rosinski jetzt noch einmal bereiten. Diesmal zusammen mit seinem 26jährigen Sohn Martin, seinem Freund Hans-Walter Singer und dessen Söhnen Jannis (27) und Tom (21). Wird es eine Traumreise oder doch eher ein Alptraum für alle Beteiligten?

       

      Die Wanderung die sich Manfred Rosinski vorgenommen hat ist ein Teilstück des Europäische Fernwanderweg E5. Der Reiz dieses Abschnittes des E5 liegt im Wechsel der Landschaften und Vegetationszonen, gerade auch innerhalb der Alpen.

      Auf Manfred Rosinski und seine Truppe warten spektakuläre Ausblicke und großartige Landschaften in einer ursprünglichen Natur, aber möglicherweise auch plötzliche Wetterumschwünge mit Regen an ganzen Tagen und übervolle Hütten. Schlafsäle mit bis zu 40 Leuten, fremde schnarchende Menschen direkt vor der Nase, drei Toiletten für bis zu 200 Leute, sind nur einige der Freuden, die auf die Wanderer warten. Für den jungen Manfred Rosinski war das vielleicht noch spannend, aber ist das immer noch so? Oder sind es eher die Söhne, die unzufrieden sein werden oder gar rebellieren, weil Ihnen der Komfort fehlt?

      Auch sportlich wird die Tour ein interessanter Wettkampf. Die Väter, beide Marathonläufer, sind nicht weniger fit, als die Söhne. Die machen zwar auch ihr halbes Leben lang Sport, spielen Fußball, haben aber vielleicht gar nicht den eiserenen Willen, sich keine Blöße zu geben, wie ihre Väter. Wer kommt besser durch, wer bleibt fröhlich und genießt die Tour? Das ist die heimliche Wette zwischen den Genrationen. Geheimer Wunsch der Väter ist es auch, den Jungs den ununterbrochenen Medienkonsum mal abzugewöhnen. Geht es auch eine Woche ganz ohne Handy und "Online sein"? Was sagen wohl die erwachsenen Kinder zu solcherlei pädagogischen Hintergedanken? Wird es eine Traumreise oder doch eher ein Alptraum für alle Beteiligten?

      Ein Film von Claas Vorhoff

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Montag, 19.06.17
      09:20 - 09:50 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 27.06.2017