• 19.06.2017
      09:00 Uhr
      Von der Yogamatte zur Glückseligkeit Ein Selbstexperiment von Sybille Seitz | rbb Fernsehen
       

      rbb-Reporterin Sybille Seitz passt gut in die Zielgruppe typischer Yoga-Schüler: Gerade 50 geworden, berufstätig, zwei Kinder, beruflich und privat angekommen. Doch war das alles? Wie geht es weiter? Sybille Seitz hat keine Erfahrungen mit Theorie und Praxis von Yoga. Sie begibt sich in eine Yogaschule und will eine Zeit lang eintauchen in diese besondere Welt, von der immer mehr ihrer Freundinnen und Arbeitskolleginnen so viel Gutes berichten - so wie Millionen andere Deutsche auch.

      Montag, 19.06.17
      09:00 - 09:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      rbb-Reporterin Sybille Seitz passt gut in die Zielgruppe typischer Yoga-Schüler: Gerade 50 geworden, berufstätig, zwei Kinder, beruflich und privat angekommen. Doch war das alles? Wie geht es weiter? Sybille Seitz hat keine Erfahrungen mit Theorie und Praxis von Yoga. Sie begibt sich in eine Yogaschule und will eine Zeit lang eintauchen in diese besondere Welt, von der immer mehr ihrer Freundinnen und Arbeitskolleginnen so viel Gutes berichten - so wie Millionen andere Deutsche auch.

       

      rbb-Reporterin Sybille Seitz passt gut in die Zielgruppe typischer Yoga-Schüler: Gerade 50 geworden, berufstätig, zwei Kinder, beruflich und privat angekommen. Doch war das alles? Wie geht es weiter?

      Sybille Seitz hat keine Erfahrungen mit Theorie und Praxis von Yoga. Sie begibt sich in eine Yogaschule und will eine Zeit lang eintauchen in diese besondere Welt, von der immer mehr ihrer Freundinnen und Arbeitskolleginnen so viel Gutes berichten - so wie Millionen andere Deutsche auch.

      Ihre Fragen: "Kann ich etwas Neues, Sinngebendes erleben? Ist Yoga tatsächlich ein Weg zur Selbsterkenntnis? Lerne ich etwas Neues über das Zusammenwirken von Körper oder Seele? Und: was sind es für Menschen, denen ich dort begegne?"

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Montag, 19.06.17
      09:00 - 09:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 27.06.2017