• 27.09.2014
      23:30 Uhr
      kurz und gut 2014 Kurzfilme der Kölner Hochschulen ifs und KHM | WDR Fernsehen
       

      Präsentiert werden ausgewählte Diplom- und Abschlussfilme und Projekte aus dem Studium. Die Reihenfolge der Kurzfilmnacht der jungen Kölner Regiestudent/innen 2014:

      • 1. "Storyteller" von Milan R. Kappen und Michael Binz
      • 2. "Kosherland" von Pyotr Magnus Nedov
      • 3. "Ein Märchen von einer unmöglichen Stelle im Universum" von Markus Wulf
      • 4. "Ein Nachmittag im Sommer" von Lili Tautfest
      • 5. "Bruder" von Jarek Duda
      • 6. "Emil" von Simon Steinhorst
      • 7. "Rebecca" von Anna Kohlschütter
      • 8. "Gabriel" von Benjamin Chimoy
      Samstag, 27.09.14
      23:30 - 01:45 Uhr (135 Min.)
      135 Min.

      Präsentiert werden ausgewählte Diplom- und Abschlussfilme und Projekte aus dem Studium. Die Reihenfolge der Kurzfilmnacht der jungen Kölner Regiestudent/innen 2014:

      • 1. "Storyteller" von Milan R. Kappen und Michael Binz
      • 2. "Kosherland" von Pyotr Magnus Nedov
      • 3. "Ein Märchen von einer unmöglichen Stelle im Universum" von Markus Wulf
      • 4. "Ein Nachmittag im Sommer" von Lili Tautfest
      • 5. "Bruder" von Jarek Duda
      • 6. "Emil" von Simon Steinhorst
      • 7. "Rebecca" von Anna Kohlschütter
      • 8. "Gabriel" von Benjamin Chimoy
       

      Auch die größten Filmemacher haben irgendwann klein und kurz angefangen! Und daher freuen sich WDR Fernsehen und Einsfestival sehr über die in Zusammenarbeit mit den Kölner Hochschulen Kunsthochschule für Medien Köln (KHM) und die internationale filmschule köln (ifs) entstandene Initiative "kurz und gut", die den Arbeiten des Filmnachwuchses der Kölner Hochschulen eine Plattform im Fernsehen bietet. Präsentiert werden ausgewählte Diplom- und Abschlussfilme und Projekte aus dem Studium. Die Bandbreite reicht von Spielfilmen unterschiedlichster Genres - vom Familiendrama über Fakedokumentarfilm bis zum Kinderfilm - bis zu Animations- und Dokumentarfilm.

      Die Reihenfolge der Kurzfilmnacht der Filmhochschulen 2014:

      1. "Storyteller" von Milan R. Kappen und Michael Binz
      2. "Kosherland" von Pyotr Magnus Nedov
      3. "Ein Märchen von einer unmöglichen Stelle im Universum" von Markus Wulf
      4. "Ein Nachmittag im Sommer" von Lili Tautfest
      5. "Bruder" von Jarek Duda
      6. "Emil" von Simon Steinhorst
      7. "Rebecca" von Anna Kohlschütter
      8. "Gabriel" von Benjamin Chimoy

      Das WDR Fernsehen sendet "kurz und gut" als lange Nacht der kurzen Filme, Einsfestival wird "kurz und gut" dann am 10.10.2014 um 21:45 Uhr ausstrahlen. Als Ergänzung zur jährlichen Kurzfilmnacht "kurzundschön", die im WDR Fernsehen bereits fest etabliert ist, wird "kurz und gut" jedes Jahr den Studenten und Absolventen der Filmhochschulen die Möglichkeit bieten, ihre Filme im WDR Fernsehen einem breiteren Publikum vorzustellen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Samstag, 27.09.14
      23:30 - 01:45 Uhr (135 Min.)
      135 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 21.10.2017