• 13.08.2017
      05:15 Uhr
      Mein Ausland: Schrecklich schöne Einsamkeit Mit dem letzten Postschiff nach Sankt Helena | PHOENIX
       

      Diese Insel ist wie eine Kolonie im Weltraum - so hat man St. Helena einmal beschrieben. Steiler Fels mitten im Südatlantik, im Nirgendwo zwischen Angola und Brasilien, die nächste Insel hunderte Kilometer entfernt. Kein Wunder, dass die Briten sie zur Gefängnisinsel für ihre gefürchtetsten Feinde machten - Napoleon war der prominenteste Verbannte auf St. Helena. Heute leben auf der Insel 4500 Menschen, unter ihnen Nachfahren der Verbannten. Und einzigartige Tiere und Pflanzen - Reste urtümlicher Farnwälder etwa, die es sonst nirgendwo mehr gibt.

      Sonntag, 13.08.17
      05:15 - 06:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Diese Insel ist wie eine Kolonie im Weltraum - so hat man St. Helena einmal beschrieben. Steiler Fels mitten im Südatlantik, im Nirgendwo zwischen Angola und Brasilien, die nächste Insel hunderte Kilometer entfernt. Kein Wunder, dass die Briten sie zur Gefängnisinsel für ihre gefürchtetsten Feinde machten - Napoleon war der prominenteste Verbannte auf St. Helena. Heute leben auf der Insel 4500 Menschen, unter ihnen Nachfahren der Verbannten. Und einzigartige Tiere und Pflanzen - Reste urtümlicher Farnwälder etwa, die es sonst nirgendwo mehr gibt.

       
      Keine weiteren Informationen
      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Sonntag, 13.08.17
      05:15 - 06:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 23.08.2017