• 21.04.2017
      16:30 Uhr
      maybrit illner Erdogans deutsche Fans – stolz, frustriert und fremd? | PHOENIX
       

      Erdogan erklärt sich zum Gewinner und bedankt sich herzlich bei seinen Unterstützern in Deutschland. Eine deutliche Mehrheit der Türken, die am Referendum teilgenommen hat, stimmte für die Verfassungsreform. Waren sie damit das Zünglein an der Waage? Leben in einer Demokratie und das Gegenteil für die alte Heimat wünschen – wie passt das zusammen? - Gäste:

      • Alexander Graf Lambsdorff, Vizepräs. EU-Parlament
      • Serap Güler, Integrationspol. Sprecherin CDU-NRW
      • Bülent Bilgi, Generalsekretär Union Europäisch-Türkischer Demokraten
      • Ali Toprak, Vors. Kurdische Gemeinde Deutschland
      • Mustafa Karadeniz, deutsch-türkischer Unternehmer
      Freitag, 21.04.17
      16:30 - 17:30 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      VPS 16:31
      Neu im Programm
      Stereo

      Erdogan erklärt sich zum Gewinner und bedankt sich herzlich bei seinen Unterstützern in Deutschland. Eine deutliche Mehrheit der Türken, die am Referendum teilgenommen hat, stimmte für die Verfassungsreform. Waren sie damit das Zünglein an der Waage? Leben in einer Demokratie und das Gegenteil für die alte Heimat wünschen – wie passt das zusammen? - Gäste:

      • Alexander Graf Lambsdorff, Vizepräs. EU-Parlament
      • Serap Güler, Integrationspol. Sprecherin CDU-NRW
      • Bülent Bilgi, Generalsekretär Union Europäisch-Türkischer Demokraten
      • Ali Toprak, Vors. Kurdische Gemeinde Deutschland
      • Mustafa Karadeniz, deutsch-türkischer Unternehmer
       

      Erdogan erklärt sich zum Gewinner und bedankt sich herzlich bei seinen Unterstützern in Deutschland. Eine deutliche Mehrheit der Türken hier, die am Referendum teilgenommen hat, stimmte für die Verfassungsreform. Waren sie damit Zünglein an der Waage für den knappen Erfolg Erdogans, wenn es denn einer war? Leben in einer Demokratie und das Gegenteil für die alte Heimat wünschen – wie passt das zusammen? Zeichen gescheiterter Integration? Gekränkter Nationalstolz? Was haben die Gegner in der Türkei und hier in Deutschland nun zu erwarten?

      Gäste: Alexander Graf Lambsdorff, Vizepräsident d. Europäischen Parlamentes, Serap Güler, Integrationspolitische Sprecherin der CDU im NRW-Landtag, Bülent Bilgi, Generalsekretär Union Europäisch-Türkischer Demokraten, Ali Toprak, Vorsitzender Kurdische Gemeinde Deutschland e.V., Mustafa Karadeniz, deutsch-türkischer Unternehmer

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Freitag, 21.04.17
      16:30 - 17:30 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      VPS 16:31
      Neu im Programm
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 22.09.2017