• 16.11.2017
      04:15 Uhr
      Wer nicht fragt, stirbt dumm! Der Hodensack | arte
       

      Warum löst ein Tritt in die Hoden extreme Übelkeit aus? Es kann bisweilen so schmerzen, dass einem schwarz vor Augen wird. Und leider lauern im richtigen Leben Tausende von Gefahren, die einem tierisch auf den Sack gehen können. Der biologische Grund dafür ist ganz einfach: Es liegt am Solarplexus, einer tückischen Nervenbahn, die das Gehirn und den Magen dummerweise direkt mit den Hoden verbindet … eine wohl göttlich gewollte Fehlschaltung!

      Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 16.11.17
      04:15 - 05:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      VPS 04:14
      Stereo HD-TV

      Warum löst ein Tritt in die Hoden extreme Übelkeit aus? Es kann bisweilen so schmerzen, dass einem schwarz vor Augen wird. Und leider lauern im richtigen Leben Tausende von Gefahren, die einem tierisch auf den Sack gehen können. Der biologische Grund dafür ist ganz einfach: Es liegt am Solarplexus, einer tückischen Nervenbahn, die das Gehirn und den Magen dummerweise direkt mit den Hoden verbindet … eine wohl göttlich gewollte Fehlschaltung!

       

      Stab und Besetzung

      Regie Amandine Fredon
      Autor Marion Montaigne

      Die Serie „Wer nicht fragt, stirbt dumm!“ mit Professor Schnauzbart ist todkomisches Schulfernsehen für Erwachsene oder auch schräge Wissenschaft für Oberschlaue. Die Serie beruht auf dem beliebten französischen Blog „Tu mourras moins bête“ von Marion Montaigne. Aus dem Blog entstanden preisgekrönte Comicbände, die nun als Kurzfilme produziert wurden. Die Animationen sind zum Kaputtlachen und legen den Finger in die Wunde, wo immer sie können. Es geht dabei um so lebenswichtige Fragen, wann endlich das echte Laserschwert zu haben ist, ob man im Schlaf Spinnen verschlucken kann, warum man lieber nicht von der Golden Gate Bridge springen sollte und ob bald mit dem Weltraumlift zu rechnen ist.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 16.11.17
      04:15 - 05:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      VPS 04:14
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.11.2017