• 12.01.2018
      19:25 Uhr
      Sturm der Liebe (714) Telenovela Deutschland 2008 | ONE
       

      André erkennt in einem Gast einen gewissen Hermann Groebel wieder, der schon lange Restaurants betrügt, indem er sich Glas ins Essen streut, Verletzungen vortäuscht, Klage androht und sich dann eine Entschädigung zahlen lässt. Eigentlich will André Werner vor dem Betrüger warnen, doch eine heftige Auseinandersetzung der beiden Brüder verhindert das und führt dazu, dass André aus der Dienstwohnung ausziehen und bei Simon unterkommen muss. Groebel zieht seinen Splittertrick tatsächlich durch und droht Werner mit einer Klage.

      Freitag, 12.01.18
      19:25 - 20:15 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo

      André erkennt in einem Gast einen gewissen Hermann Groebel wieder, der schon lange Restaurants betrügt, indem er sich Glas ins Essen streut, Verletzungen vortäuscht, Klage androht und sich dann eine Entschädigung zahlen lässt. Eigentlich will André Werner vor dem Betrüger warnen, doch eine heftige Auseinandersetzung der beiden Brüder verhindert das und führt dazu, dass André aus der Dienstwohnung ausziehen und bei Simon unterkommen muss. Groebel zieht seinen Splittertrick tatsächlich durch und droht Werner mit einer Klage.

       

      Stab und Besetzung

      Emma Strobl Ivanka Brekalo
      Felix Tarrasch Martin Gruber
      Rosalie Engel Natalie Alison
      Simon Konopka René Oltmanns
      Viktoria Tarrasch Susan Hoecke
      Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
      Marie Sonnbichler Annabelle Leip
      Werner Saalfeld Dirk Galuba
      Ben Sponheim Johannes Hauer
      Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
      André Konopka Joachim Lätsch
      Evelyn Konopka Heike Trinker
      Hermann Groebel Butz Ulrich Buse
      Regie Gunter Friedrich
      Carsten Meyer-Grohbrügge
      Buch Oliver Thaller

      André erkennt in einem Gast einen gewissen Hermann Groebel wieder, der schon lange Restaurants betrügt, indem er sich Glas ins Essen streut, Verletzungen vortäuscht, Klage androht und sich dann eine Entschädigung zahlen lässt. Eigentlich will André Werner vor dem Betrüger warnen, doch eine heftige Auseinandersetzung der beiden Brüder verhindert das und führt dazu, dass André aus der Dienstwohnung ausziehen und bei Simon unterkommen muss. Groebel zieht seinen Splittertrick tatsächlich durch und droht Werner mit einer Klage.
      Bevor dieser aber die unschöne Sache diskret zu lösen versucht, entlarvt André Groebel als Gauner - was Werner sehr versöhnlich stimmt.

      Rosalie horcht Viktoria über Felix' Vergangenheit mit Miriam aus und tischt Felix daraufhin prompt eine ganz ähnliche, tränenreiche Geschichte über einen Schriftsteller mit Schreibblockade auf, den sie sehr geliebt und von seinem Leiden erlöst hat. Doch dieser habe sich schließlich für eine andere entschieden. Rosalies Plan scheint allerdings nach hinten loszugehen.

      Alfons ist schockiert über Maries Rauswurf in Thalheim, verspricht aber, Hildegard erst einmal nichts davon zu erzählen. Er sorgt hinter Maries Rücken dafür, dass sie dort wieder als Restaurantleiterin arbeiten könnte.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Freitag, 12.01.18
      19:25 - 20:15 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 25.04.2018