• 19.05.2017
      10:00 Uhr
      Land und lecker Wer kocht das beste Landmenü? - Wo gehobelt und gekocht wird in Westfalen | ONE
       

      Der 'Land und lecker'-Bus rollt wieder durchs Land - an Bord sechs gut gelaunte Bäuerinnen, die sich gegenseitig auf ihre Höfe einladen. Auf ihrer kulinarischen Reise genießen sie Köstlichkeiten aus der Region und das, was die Landküche so zu bieten hat. Und am Ende der Reise steht die Frage aller Fragen: Wer hat das beste Menü gekocht? Wer holt den Titel nach Hause?
      Barbara Hillejan lebt mit ihrer Familie auf einem wunderschönen Gräftenhof in Westfalen, in der Nähe von Velen. Wenn man den alten Wassergraben überquert, schlägt einem gleich der wohlig-warme Duft von frischem Holz entgegen.

      Freitag, 19.05.17
      10:00 - 10:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo HD-TV

      Der 'Land und lecker'-Bus rollt wieder durchs Land - an Bord sechs gut gelaunte Bäuerinnen, die sich gegenseitig auf ihre Höfe einladen. Auf ihrer kulinarischen Reise genießen sie Köstlichkeiten aus der Region und das, was die Landküche so zu bieten hat. Und am Ende der Reise steht die Frage aller Fragen: Wer hat das beste Menü gekocht? Wer holt den Titel nach Hause?
      Barbara Hillejan lebt mit ihrer Familie auf einem wunderschönen Gräftenhof in Westfalen, in der Nähe von Velen. Wenn man den alten Wassergraben überquert, schlägt einem gleich der wohlig-warme Duft von frischem Holz entgegen.

       

      Der 'Land und lecker'-Bus rollt wieder durchs Land - an Bord sechs gut gelaunte Bäuerinnen, die sich gegenseitig auf ihre Höfe einladen. Auf ihrer kulinarischen Reise genießen sie Köstlichkeiten aus der Region und das, was die Landküche so zu bieten hat. Und am Ende der Reise steht die Frage aller Fragen: Wer hat das beste Menü gekocht? Wer holt den Titel nach Hause?
      Barbara Hillejan lebt mit ihrer Familie auf einem wunderschönen Gräftenhof in Westfalen, in der Nähe von Velen. Wenn man den alten Wassergraben überquert, schlägt einem gleich der wohlig-warme Duft von frischem Holz entgegen. Denn bei Hillejans wird in Holz gemacht.
      Im hofeigenen Sägewerk werden die heimischen Bäume wie Eichen und Buchen zu schönen Dingen oder nützlichen Brennstoffen verarbeitet. Der Familie ist es aber wichtig, dass ihr Holzhof trotz aller künstlerischen Holzobjekte ein landwirtschaftlicher Betrieb bleibt. 'Wir sind Holzbauern und das soll auch so bleiben', so Gastgeberin Barbara Hillejan. In einer der Remisen befindet sich noch ein alter Backofen - hier soll unter anderem ein Brot für das Landmenü gebacken werden.

      Wird geladen...
      Freitag, 19.05.17
      10:00 - 10:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 24.09.2017