• 19.05.2017
      17:15 Uhr
      Die Heiratswütigen Wenn Menschen sich immer wieder trauen - "Das Leben!" | ARD-alpha
       

      Trotz der mehrfachen Erfahrung, dass Ehen scheitern, trauen sich Paare immer wieder und sind dabei so sicher, als wäre es das erste Mal. Mögliche Zweifel werden hinter einer festen Entschlossenheit verdeckt, denn diesmal muss es einfach klappen. In dem Film "Die Heiratswütigen" von Liz Wieskerstrauch, finden drei Paare erneut ihr Glück und vertrauen auf die Zukunft. Im Mittelpunkt der Sendung stehen Menschen, Normalmenschen, unser alltägliches Leben und Lieben, unser Glück und unsere Dramen. Wir wollen Menschen nahekommen, die Besonderes erlebt haben oder die mit Alltäglichem auf besondere Art umgehen.

      Freitag, 19.05.17
      17:15 - 18:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Trotz der mehrfachen Erfahrung, dass Ehen scheitern, trauen sich Paare immer wieder und sind dabei so sicher, als wäre es das erste Mal. Mögliche Zweifel werden hinter einer festen Entschlossenheit verdeckt, denn diesmal muss es einfach klappen. In dem Film "Die Heiratswütigen" von Liz Wieskerstrauch, finden drei Paare erneut ihr Glück und vertrauen auf die Zukunft. Im Mittelpunkt der Sendung stehen Menschen, Normalmenschen, unser alltägliches Leben und Lieben, unser Glück und unsere Dramen. Wir wollen Menschen nahekommen, die Besonderes erlebt haben oder die mit Alltäglichem auf besondere Art umgehen.

       

      Der 50-jährige Bernd Wiese ist verliebt wie ein 13-Jähriger. Er hat drei Ehen hinter sich und peilt die vierte an. Diesmal ist er sich ganz sicher, denn seine Zukünftige ist seine Ehemalige, die große Jugendliebe, die er mit 13 in der Schule getroffen hat.

      Auch der 42-jährige Martin Bäte heiratet das vierte Mal. Als erfolgreicher Unternehmer hat er in erster Linie immer auf das gute Aussehen seiner Frauen geachtet und damit eine Bauchlandung nach der anderen hingelegt. Doch nun hat er Heidi Babich getroffen, und mit ihr passt alles, meint er, sie hatte durchaus Gewissensbisse, ihren Mann zu verlassen, um mit Martin durchzubrennen - was sollen auch die halberwachsenen Kinder und die Freunde darüber denken? Doch dann hat Heidi ihren Job aufgegeben, und nun lebt sie nur noch für Martin.

      Bianca Wollenweber, 36, und Marius Schwiebert, 38, heiraten jeweils das zweite Mal. Gemeinsam haben sie eine Tochter, die vor ihrer Ehe zur Welt kam. Er hat fünf Kinder mit seiner Exfrau und sie einen Sohn mit ihrem Exmann - eine Patchworkfamilie.

      Trotz der mehrfachen Erfahrung, dass Ehen scheitern, trauen sich diese Paare immer wieder und sind dabei so sicher, als wäre es das erste Mal. Mögliche Zweifel werden hinter einer festen Entschlossenheit verdeckt, denn diesmal muss es einfach klappen. In dem Film "Die Heiratswütigen" von Liz Wieskerstrauch, finden alle drei Paare erneut ihr Glück und vertrauen auf die Zukunft. Im Mittelpunkt der Sendung stehen Menschen, Normalmenschen, unser alltägliches Leben und Lieben, unser Glück und unsere Dramen. Wir wollen Menschen nahekommen, die Besonderes erlebt haben oder die mit Alltäglichem auf besondere Art umgehen.

      alpha-Thema: "verliebt, verlobt, verheiratet?"

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Freitag, 19.05.17
      17:15 - 18:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 26.05.2017