• 21.04.2017
      15:00 Uhr
      Planet Wissen Extremismus auf dem Vormarsch? | ARD-alpha
       

      Hetze und Gewalttaten bis hin zu Mord - ob Rechtsradikale, Linksautonome oder religiöse Fanatiker, Feind ist, wer anders denkt. Extremistische Kräfte nehmen zu und stören empfindlich ein friedliches Gesellschaftsgefüge. Laut Verfassungsschutzbericht sind politisch motivierte Gewalttaten 2015 um 20 Prozent gestiegen.

      Freitag, 21.04.17
      15:00 - 16:00 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      Stereo

      Hetze und Gewalttaten bis hin zu Mord - ob Rechtsradikale, Linksautonome oder religiöse Fanatiker, Feind ist, wer anders denkt. Extremistische Kräfte nehmen zu und stören empfindlich ein friedliches Gesellschaftsgefüge. Laut Verfassungsschutzbericht sind politisch motivierte Gewalttaten 2015 um 20 Prozent gestiegen.

       

      Hetze und Gewalttaten bis hin zu Mord - ob Rechtsradikale, Linksautonome oder religiöse Fanatiker, Feind ist, wer anders denkt. Extremistische Kräfte nehmen zu und stören empfindlich ein friedliches Gesellschaftsgefüge. Laut Verfassungsschutzbericht sind politisch motivierte Gewalttaten 2015 um 20 Prozent gestiegen. Zugleich scheinen Toleranz und Respekt gegenüber Andersdenkenden allgemein nachzulassen und radikales Gedankengut auch in gutbürgerlichen Milieus anzukommen.-Aber was steckt dahinter und wann ist eine Demokratie in Gefahr? Birgit Klaus und Dennis Wilms klären mit dem Kriminalisten Bernd Wagner und dem Neonazi-Aussteiger Steven Hartung, wie jemand zum Extremisten wird und welche Auswege es aus dieser Radikalität gibt, der auch moderate Bürger in seinen Sog zieht.

      Magazin

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Freitag, 21.04.17
      15:00 - 16:00 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.08.2017