• 17.02.2017
      13:15 Uhr
      Planet Wissen: Adel in Deutschland - Leichtes Leben oder schweres Erbe? Moderation: Andrea Grießmann | SR Fernsehen
       

      Grafen, Prinzen und Barone - obwohl die Monarchie in Deutschland vor rund einhundert Jahren abgeschafft wurde, gibt es hierzulande noch 80.000 Adelige. Glaubt man den bunten Blättern der Boulevard-Presse, dann lebt der Adel in einer extravaganten Traumwelt. Wie sieht die Realität hinter den Fassaden der Adelshäuser aus? Fürst Alexander zu Schaumburg-Lippe berichtet als Gast im Studio von seinem adligen Alltag und gibt Einblicke in sein Leben auf dem Familienschloss. Der Historiker und Adelsforscher Prof. Dr. Eckart Conze von der Universität Marburg erzählt aus der Geschichte des deutschen Adels und über seine heutige Bedeutung.

      Freitag, 17.02.17
      13:15 - 14:15 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      Stereo

      Grafen, Prinzen und Barone - obwohl die Monarchie in Deutschland vor rund einhundert Jahren abgeschafft wurde, gibt es hierzulande noch 80.000 Adelige. Glaubt man den bunten Blättern der Boulevard-Presse, dann lebt der Adel in einer extravaganten Traumwelt. Wie sieht die Realität hinter den Fassaden der Adelshäuser aus? Fürst Alexander zu Schaumburg-Lippe berichtet als Gast im Studio von seinem adligen Alltag und gibt Einblicke in sein Leben auf dem Familienschloss. Der Historiker und Adelsforscher Prof. Dr. Eckart Conze von der Universität Marburg erzählt aus der Geschichte des deutschen Adels und über seine heutige Bedeutung.

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Andrea Grießmann

      Grafen, Prinzen und Barone - obwohl die Monarchie in Deutschland vor rund einhundert Jahren abgeschafft wurde, gibt es hierzulande noch 80.000 Adelige. Glaubt man den bunten Blättern der Boulevard-Presse, dann lebt der Adel in einer extravaganten Traumwelt. Nachrichten und Bilder aus dem adligen Privatleben stoßen auf breites Interesse.

      Doch wie sieht die Realität hinter den Fassaden der Adelshäuser aus? Fürst Alexander zu Schaumburg-Lippe berichtet als Gast im Studio von seinem adligen Alltag und lässt als Oberhaupt des berühmten Adelsgeschlechts Einblicke in sein Leben auf dem Familienschloss zu. Der Historiker und Adelsforscher Prof. Dr. Eckart Conze von der Universität Marburg erzählt aus der spannenden Geschichte des deutschen Adels und über seine heutige Bedeutung.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Freitag, 17.02.17
      13:15 - 14:15 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 25.05.2017