• 13.09.2017
      11:10 Uhr
      Planet Wissen: Vulkane - Eine Gefahr in Deutschland? SR Fernsehen
       

      Jahrtausende lang schummern sie vor sich hin bis sie in einem gewaltigen Knall ausbrechen und alles um sich herum in Schutt und Asche legen. Vulkane sind weltweit eine ständige Gefahr für Mensch und Natur.
      Auch in Deutschland gibt es ein aktives Vulkangebiet - die Eifel. Der Geologe und Autor Prof. Dr. Ulrich Schreiber ist überzeugt: Ein Vulkanausbruch in der Eifel ist möglich und die Folgen wären dramatisch. So wie vor 13.000 Jahren, als ein gewaltiger Ausbruch Unmengen an Asche und Bimsstein ausspuckte und sogar den Rhein aufstaute.
      Doch Vulkane bringen nicht nur Tod und Unheil. Menschen leben gerne in der Nähe von Vulkanen ...

      Mittwoch, 13.09.17
      11:10 - 12:10 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      VPS 13:15
      Stereo

      Jahrtausende lang schummern sie vor sich hin bis sie in einem gewaltigen Knall ausbrechen und alles um sich herum in Schutt und Asche legen. Vulkane sind weltweit eine ständige Gefahr für Mensch und Natur.
      Auch in Deutschland gibt es ein aktives Vulkangebiet - die Eifel. Der Geologe und Autor Prof. Dr. Ulrich Schreiber ist überzeugt: Ein Vulkanausbruch in der Eifel ist möglich und die Folgen wären dramatisch. So wie vor 13.000 Jahren, als ein gewaltiger Ausbruch Unmengen an Asche und Bimsstein ausspuckte und sogar den Rhein aufstaute.
      Doch Vulkane bringen nicht nur Tod und Unheil. Menschen leben gerne in der Nähe von Vulkanen ...

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Dennis Wilms
      Birgit Klaus

      Jahrtausende lang schummern sie vor sich hin bis sie in einem gewaltigen Knall ausbrechen und alles um sich herum in Schutt und Asche legen. Vulkane sind weltweit eine ständige Gefahr für Mensch und Natur.
      Auch in Deutschland gibt es ein aktives Vulkangebiet - die Eifel. Der Geologe und Autor Prof. Dr. Ulrich Schreiber ist überzeugt: Ein Vulkanausbruch in der Eifel ist möglich und die Folgen wären dramatisch. So wie vor 13.000 Jahren, als ein gewaltiger Ausbruch Unmengen an Asche und Bimsstein ausspuckte und sogar den Rhein aufstaute.
      Doch Vulkane bringen nicht nur Tod und Unheil. Menschen leben gerne in der Nähe von Vulkanen und nutzen den fruchtbaren Boden. Unser Gast geht noch weiter: Er ist überzeugt, dass das Leben auf der Erde in submarinen Vulkangebieten entstand.

      nullModeration: Dennis Wilms
      Moderation: Birgit Klaus

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Mittwoch, 13.09.17
      11:10 - 12:10 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      VPS 13:15
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 25.11.2017