• 14.09.2017
      05:30 Uhr
      Bekannt im Land Clemens Wilmenrod - Einmal Toast Hawaii und zurück | SWR Fernsehen RP
       

      Er war der erste Fernsehkoch Deutschlands: Clemens Wilmenrod alias Carl-Clemens Hahn. Die Sendungen des ehemaligen TV- Stars waren in den frühen 60ern ein Straßenfeger, er machte den Toast Hawaii, das arabische Reiterfleisch und den Puter als Weihnachtsbraten populär. Seine Kochbücher wurden Bestseller, dabei war Clemens Wilmenrod eigentlich gelernter Schauspieler und konnte kaum ein Spiegelei in die Pfanne hauen. "Bekannt im Land" erinnert an den Fernsehkoch, der sich nach dem Ort Willmenrod (mit zwei "l") im Westerwald benannte, in dem er seine Kindheit verbracht hatte.

      Donnerstag, 14.09.17
      05:30 - 06:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      VPS 05:29

      Er war der erste Fernsehkoch Deutschlands: Clemens Wilmenrod alias Carl-Clemens Hahn. Die Sendungen des ehemaligen TV- Stars waren in den frühen 60ern ein Straßenfeger, er machte den Toast Hawaii, das arabische Reiterfleisch und den Puter als Weihnachtsbraten populär. Seine Kochbücher wurden Bestseller, dabei war Clemens Wilmenrod eigentlich gelernter Schauspieler und konnte kaum ein Spiegelei in die Pfanne hauen. "Bekannt im Land" erinnert an den Fernsehkoch, der sich nach dem Ort Willmenrod (mit zwei "l") im Westerwald benannte, in dem er seine Kindheit verbracht hatte.

       

      Er war der erste Fernsehkoch Deutschlands: Clemens Wilmenrod alias Carl-Clemens Hahn. Die Sendungen des ehemaligen TV- Stars waren in den frühen 60ern ein Straßenfeger, er machte den Toast Hawaii, das arabische Reiterfleisch und den Puter als Weihnachtsbraten populär. Seine Kochbücher wurden Bestseller, dabei war Clemens Wilmenrod eigentlich gelernter Schauspieler und konnte kaum ein Spiegelei in die Pfanne hauen.

      2009 verfilmte die ARD das Leben des Schwerenöters mit Menjoubärtchen, mit Jan-Josef Liefers und seiner Ehefrau Anna Loos als Ehepaar Wilmenrod in den Hauptrollen. "Bekannt im Land" erinnert an den Fernsehkoch, der sich nach dem Ort Willmenrod (mit zwei "l") im Westerwald benannte, in dem er seine Kindheit verbracht hatte.

      Ohne zweites "l" avancierte das Örtchen zum Künstlernamen und wurde so weit über die Region hinaus bekannt. Ein Rezept für das eigene Leben fand der umtriebige Urahn aller Fernsehköche jedoch nicht. Sein Leben endete tragisch.

      Ein Film von Andreas Berg

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Donnerstag, 14.09.17
      05:30 - 06:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      VPS 05:29

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 20.09.2017