• 10.02.2018
      02:20 Uhr
      Elefant, Tiger & Co. (760) Geschichten aus dem Leipziger Zoo | MDR FERNSEHEN
       

      Starker Mann fürs Pongoland

      • Frisch angekommen: Wenn "Der Starke" ein Gorillababy ist
      • Nicht mehr willkommen: Wenn ein Faultier gehen muss
      • Stark im Kommen: Wenn Fauchschaben einen Auftritt haben

      Nacht von Freitag auf Samstag, 10.02.18
      02:20 - 02:45 Uhr (25 Min.)
      25 Min.

      Starker Mann fürs Pongoland

      • Frisch angekommen: Wenn "Der Starke" ein Gorillababy ist
      • Nicht mehr willkommen: Wenn ein Faultier gehen muss
      • Stark im Kommen: Wenn Fauchschaben einen Auftritt haben

       
      • Faulenzen bei den Gorillas

      Abeeku kann zufrieden sein. Gerade hat ein neuer Spross das Licht der Welt erblickt und die kleine Leipziger Gorillafamilie wieder ein bisschen wachsen lassen. Kio, "der Starke", heißt sein Jüngster. Und auch, wenn Kio noch wie eine halbe Portion aussieht, für Mutter Kumili ist er momentan der Größte. Auch für seine Pfleger Frank Schellhardt und René Berger. Mit Wohlwollen beobachten sie die entspannte Familienidylle auf der Gorilla-Anlage. Fragt sich nur, ob Diara ihren kleinen Bruder in Ruhe lässt. Bisher spielte die Halbstarke nämlich gerne mal recht rabiat mit kleinen Kindern.

      • Faultiere auf gepackten Koffern

      Faulinchen und Sid, einer von den beiden muss bald gehen. Jahrelang sind sich die beiden Männer so gut es ging auf ihrer Insel aus dem Weg gegangen. Nur sie wussten, dass sie nie ein Paar werden würden. Nun, da Martina Molch und Michael Ernst dies anhand eines Gentests auch herausgefunden haben, laufen die Planungen auf Hochtouren. Faulinchen wird außerhalb des Leipziger Zoos ihr, nein sein, Glück suchen. Sid darf bleiben, muss die Insel jedoch wegen Renovierungsarbeiten auch erst einmal verlassen. Sind die beiden schon im Umzugsstress?

      • Fauchschaben im Rampenlicht

      Sie führen ein Schattendasein. Schaben sind nicht gerade beliebt. Wo sie auftauchen, ist der Schädlingsbekämpfer nicht weit. Doch Jochen Menner hat einer besonderen ihrer Art ein kleines Paradies geschaffen: Im Neuen Vogelhaus gibt es nun eine Vitrine, in der die Zoobesucher sie bewundern können. Ob die Kakerlaken da mitmachen und das Rampenlicht suchen?

      Seit der ersten Sendung im Jahr 2003 hat sich "Elefant, Tiger & Co." zum absoluten Publikumserfolg entwickelt. Gemeinsam mit den Tierpflegern des Leipziger Zoos gewinnen die Zuschauer Einblicke in eine faszinierende Welt, die ihnen normalerweise verschlossen bleibt. Sie sind hautnah dabei, wenn Elefanten ihre ersten Gehversuche machen, sie lachen über die cleveren Versteckspiele der Erdmännchen und leiden mit, wenn ein Gorillamädchen von der Gruppe ausgeschlossen wird. Eine Doku-Serie, in der es um die Themen des Lebens geht: Geburt, Aufwachsen, Fortpflanzen und schließlich Sterben.

      Gemeinsam mit den Tierpflegern des Leipziger Zoos gewinnen die Zuschauer Einblicke in eine faszinierende Welt, die ihnen normalerweise verschlossen bleibt.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Freitag auf Samstag, 10.02.18
      02:20 - 02:45 Uhr (25 Min.)
      25 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 21.02.2018