• 09.02.2018
      16:30 Uhr
      MDR um 4 Gäste zum Kaffee: Prof. Norbert Nedopil, Gerichtspsychiater | MDR FERNSEHEN
       

      Seit mehr als 40 Jahren blickt der forensische Psychiater Prof. Norbert Nedopil in menschliche Abgründe - seine Klienten sind Mörder, Räuber, Kinderschänder. Die von ihm erstellten Gutachten entscheiden mit, wer für wie lange ins Gefängnis muss, wann wieder raus darf oder weil er krank ist gleich in eine geschlossene psychiatrische Klinik kommt. Meist innerhalb nur weniger Tage muss der 70-Jährige Menschen analysieren und ihr Wesen entschlüsseln, und das, obwohl er nicht selten belogen wird. Zu seinen bekanntesten Fällen gehören Gutachten über Beate Zschäpe, Gustl Mollath oder den Serienmörder Martin N., den "Maskenmann".

      Freitag, 09.02.18
      16:30 - 17:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Seit mehr als 40 Jahren blickt der forensische Psychiater Prof. Norbert Nedopil in menschliche Abgründe - seine Klienten sind Mörder, Räuber, Kinderschänder. Die von ihm erstellten Gutachten entscheiden mit, wer für wie lange ins Gefängnis muss, wann wieder raus darf oder weil er krank ist gleich in eine geschlossene psychiatrische Klinik kommt. Meist innerhalb nur weniger Tage muss der 70-Jährige Menschen analysieren und ihr Wesen entschlüsseln, und das, obwohl er nicht selten belogen wird. Zu seinen bekanntesten Fällen gehören Gutachten über Beate Zschäpe, Gustl Mollath oder den Serienmörder Martin N., den "Maskenmann".

       

      Moderation: Peter Imhof

      Die Moderatoren empfangen spannende Gesprächspartner aus der Region und prominente "Gäste zum Kaffee" im Studio. Die Fernsehzuschauer haben die Möglichkeit, live im Studio mit ihren Lieblingspromis zu telefonieren und Fragen zu stellen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Freitag, 09.02.18
      16:30 - 17:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 23.02.2018