• 13.01.2018
      02:00 Uhr
      Elefant, Tiger & Co. (756) Geschichten aus dem Leipziger Zoo | MDR FERNSEHEN
       
      • Affen: Lisas Indoor-Spielplatz

      Das Affengehege ist in diesen Tagen meistens verwaist. Zu kalt, zu nass. Die Bande hockt im Haus – und kommt auf dumme Gedanken. Vor allem die Brüllaffen machen ihrem Namen alle Ehre und zanken sich lautstark, wenn die Langeweile zu groß wird. Tierpflegerin Lisa Fischer weiß Abhilfe: Aus Eimern, Röhren, Seilen und Tüchern baut sie einen spektakulären Abenteuerspielplatz für ihre Schützlinge. Das lenkt vor allem die halbstarken Affenbrüder erst einmal ab und sorgt für Frieden im Haus. Vorübergehend.

      Nacht von Freitag auf Samstag, 13.01.18
      02:00 - 02:25 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      • Affen: Lisas Indoor-Spielplatz

      Das Affengehege ist in diesen Tagen meistens verwaist. Zu kalt, zu nass. Die Bande hockt im Haus – und kommt auf dumme Gedanken. Vor allem die Brüllaffen machen ihrem Namen alle Ehre und zanken sich lautstark, wenn die Langeweile zu groß wird. Tierpflegerin Lisa Fischer weiß Abhilfe: Aus Eimern, Röhren, Seilen und Tüchern baut sie einen spektakulären Abenteuerspielplatz für ihre Schützlinge. Das lenkt vor allem die halbstarken Affenbrüder erst einmal ab und sorgt für Frieden im Haus. Vorübergehend.

       
      • Nashorn: Helikopter-Mutter

      Der kleine Nashorn-Junge ist nun genau einen Monat alt. Aber noch konnte sich Tierpfleger Frank Meyer dem Jungtier kaum nähern. Mutter Saba passt wie eine Löwin auf ihr Baby auf. Jeder, der sich dem Kleinen nähert, wird angefaucht und mit bedrohlichen Scheinangriffen eingeschüchtert. Frank will's trotzdem wissen. Mit viel gutem Zureden und noch mehr süßen Äpfeln versucht er, die Helikopter-Mutter zu besänftigen. Wird es ihm gelingen, das Nashörnchen zumindest einmal kurz aus der Nähe zu begutachten?

      • Lamas: Premiere für die Brüder

      Den beiden neuen Lamas, Flax und Krümel, steht ihr erster PR-Auftritt bevor. Sie sollen bei einer Pressekonferenz mit dem Zoodirektor für die Presse Modell stehen und für schöne Fotos sorgen. Allerdings haben sie so etwas noch nie gemacht. Blitzlichtgewitter und Pressemeute? Das könnte heikel werden für die scheuen Tiere. Deshalb müssen sie für den Auftritt üben. Doch Tierpflegerin Janet Pambor und Kurator Ruben Holland verzweifeln schon fast am Einfangen der beiden sturen Brüder.

      Eine Doku-Serie, in der es um die Themen des Lebens geht: Geburt, Aufwachsen, Fortpflanzen und schließlich Sterben. Dabei sind die Akteure ganz spontan. Nichts ist gestellt, alles ist echt - eben ohne Drehbuch und Schauspieler. Authentizität heißt das oberste Gebot von "Elefant, Tiger & Co.". Die spannendsten Geschichten schreibt eben immer noch das (Tier-)Leben selbst. "Elefant, Tiger & Co.", das "Original", ist das Stil prägende Vorbild aller deutschen Tier-Doku-Soap.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Freitag auf Samstag, 13.01.18
      02:00 - 02:25 Uhr (25 Min.)
      25 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.01.2018