• 12.08.2017
      18:15 Uhr
      Unterwegs in Sachsen-Anhalt In den Gartenträumen 2017 | MDR FERNSEHEN
       

      Victoria Herrmann und Andreas Neugeboren sind unterwegs in den Gartenträumen 2017. Vor ihnen liegen prächtige Barockgärten, weltberühmte Landschaftsparks und selten besuchte Schlösser. Das grüne Wohlfühlprogramm "Gartenträume" vereint über vierzig der schönsten und bedeutendsten Anlagen in Sachsen-Anhalt.

      Samstag, 12.08.17
      18:15 - 18:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Victoria Herrmann und Andreas Neugeboren sind unterwegs in den Gartenträumen 2017. Vor ihnen liegen prächtige Barockgärten, weltberühmte Landschaftsparks und selten besuchte Schlösser. Das grüne Wohlfühlprogramm "Gartenträume" vereint über vierzig der schönsten und bedeutendsten Anlagen in Sachsen-Anhalt.

       

      Victoria Herrmann und Andreas Neugeboren sind unterwegs in den Gartenträumen 2017. Vor ihnen liegen prächtige Barockgärten, weltberühmte Landschaftsparks und selten besuchte Schlösser. Das grüne Wohlfühlprogramm "Gartenträume" vereint über vierzig der schönsten und bedeutendsten Anlagen in Sachsen-Anhalt.

      Der Start ihrer Tour erfolgt auf einem Altarm der Elbe – heute der Wörlitzer See. Mit dem Fahrrad geht es dann durch die malerische Dübener Heide, vorbei an Kemberg und nach einem Besuch im Schloss Reinharz weiter nach Bad Schmiedeberg. Dort erklärt ihnen die Chefgärtnerin der Kuranlagen die Auflagen für die Aufnahme in die „Gartenträume“. Mit einem Bogen über die Goitzsche, wo die Moderatoren traumhafte, schwimmende Ferienhäuser entdecken, geht es in Richtung Köthen. Zwischenstopp ist diesmal in Alt Jeßnitz, wo sie fast an den Herausforderungen der 125 Wege des Irrgartens scheitern.

      Auf Schloss Köthen begegnen Victoria und Andreas schließlich unter anderem dem berühmten Barockkomponisten der Stadt, Johann Sebastian Bach.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Samstag, 12.08.17
      18:15 - 18:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 24.10.2017